Theo Holtzmann gründete 1898 die Firma Holtzmann & Co. als Großhandlung für Kanalisationsartikel und Wasserleitungsbedarf in Linden

Zuverlässiger Partner seit 125 Jahren und fünf Generationen

1898: In dem Jahr als Bertolt Brecht und Enzo Ferrari das Licht der Welt erblickten, gründete Theo Holtzmann mit den Kaufleuten Mehring die Firma Holtzmann & Co. – Großhandlung für Kanalisationsartikel und Wasserleitungsbedarf – in Hannover-Linden.

Erfolgsgeschichte Holtzmann & Sohn GmbH:  

Zuverlässiger Partner seit 125 Jahren und fünf Generationen

1898: In dem Jahr als Bertolt Brecht und Enzo Ferrari das Licht der Welt erblickten, gründete Theo Holtzmann mit den Kaufleuten Mehring die Firma Holtzmann & Co. – Großhandlung für Kanalisationsartikel und Wasserleitungsbedarf – in Hannover-Linden. 

Anlass der Geschäftsgründung war der bevorstehende Bau einer Kanalisation und Wasserversorgung. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung errichteten die Inhaber 1905 bereits ein größeres Büro mit Lagerhaus ebenfalls in Linden.  

1906 schieden die Gebrüder Mehring aus, seither wird das Unternehmen ausschließlich von der Familie Holtzmann als Alleingesellschafter bis heute weitergeführt. 1930 trat Rolf Holtzmann in das Unternehmen ein. 1945 waren Büro- und Lagerhaus zerstört, vier Mitarbeiter und der Name Holtzmann waren geblieben. 

Aus der Kriegsgefangenschaft zurück, schaffte Rolf Holtzmann 1948 den Wiederaufbau. Bereits 1954 präsentierte die Firma die erste Sanitärausstellung. Die Handwerksbetriebe als Partner des Fachgroßhandels konnten ihren Kunden somit das aktuelle Sortiment präsentieren und die Käufer wählten aus: eine Erfolgsgeschichte bis heute.  

Als dritte Generation kam 1958 Dieter Holtzmann zum Unternehmen. 1970 übertrug Rolf Holtzmann seinem Sohn Dieter den gesamten Betrieb. Unter Dieter Holtzmann expandiert die Firma weiter. 

Der Firmenchef holte 1986 seinen Sohn Peter ins Geschäft. Seit 1993 ist Ronnenberg der Hauptsitz des Fachgroßhandels. 2001 übertrug Dieter Holtzmann Peter Holtzmann die alleinige Geschäftsführung. 2002 kam der Standort in Alfeld dazu, 2008 folgte Einbeck/Salzderhelden. 

Mit Helmstedt (2011) und Peine (2012) ist Holtzmann neben dem Firmensitz Ronnenberg mit vier weiteren Niederlassungen in der Region vertreten, beliefert Kunden deutschlandweit und beschäftigt rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

„Wir sind durch Veränderungsbereitschaft und Innovationsfreude erfolgreich“, so Peter Holtzmann. 

Mittlerweile arbeitet die 5. Generation ebenfalls im Unternehmen mit und der Grundstein für die 6. Generation ist gelegt, auch wenn diese sich derzeit noch im Kinderwagen befindet.   (red/sr)

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Was man über Organspende wissen muss