Foto: Fagus-Werk

Welterbelauf: In diesem Jahr geht es rund! 

Immer rund und rund herum um das Fagus-Werk, 10x, 5x, 2x je nach Lust und Kondition: 

Die Laufstrecke über das Werksgelände ist ein ca. 1 Kilometer langer Rundkurs.

Die Teilnehmenden können die Länge der Laufstrecke frei bestimmen: Erwachsene können zwischen einer Laufstrecke von 10 oder 5 Kilometern (Startzeit 13.30 Uhr) wählen, der Bambini-Lauf für Kinder geht über 600 Meter (Startzeit 13.00 Uhr). Der inklusive Lauf ist für die Erwachsenen etwas kürzer: 5 und 2 Kilometer (Startzeit 13.30 Uhr), der inklusive Bambini-Lauf für Kinder geht ebenfalls über 600 Meter (Startzeit: 13.15 Uhr). Für die Erwachsenen beträgt das Startgeld 5 €, die Kinder gehen kostenfrei an den Start.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit in der Kategorie „Walking und Nordic Walking“ (Startzeit 14.00 Uhr) dabei zu sein (Startgeld 5 €). Hier kann ebenfalls zwischen 2 km und 5 km gewählt werden.

Die schnellsten und die kleinsten Läuferinnen und Läufer können sich auf attraktive Preise freuen.

Wer ganz auf den UNESCO-Welterbetag eingestellt laufen möchte, kann bis zum 30. April 2024 sein persönliches Funktions-T-Shirt mit dem Logo des Welterbe-Laufs bestellen (Kosten 15 €) und hat 

anschließend ein schönes Erinnerungsstück
an diesen besonderen Tag. (red)

Weitere Information zum Welterbelauf und zur Anmeldung sind unter www.fagus-werk.com und www.alfeld.de verfügbar. 

Dort stehen ebenfalls der Flyer und das Anmeldeformular zum Download bereit.  

Die Anmeldung läuft per E-Mail an welterbelauf@stadt-alfeld.de oder telefonisch unter 05181/703-186 (Sabrina Ludewig/Stadt Alfeld).
Eine Nachmeldung zum Welterbetag
ist am Veranstaltungstag möglich.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Austauschpflicht für alte Öfen