© marcoganzmann.de

Trio Arinto 

03.05.2022, (red/ne)

Freitag, 13. Mai 2022, 18 Uhr, Kulturring Hildesheim

„Konzertförderung Deutscher Musikrat“ (vormals Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler)

Julia Puls (Klarinette), Joel Blido (Violoncello) und Viktor Soos (Klavier) spielen unter dem Titel „Gassenhauer“ Werke von Beethoven, Fauré, Juon und Brahms im Haus der Industrie. Weil der Name Programm ist, wird an diesem Konzertabend u.a. Beethovens Gassenhauer-Trio gegeben. Das Trio op. 11 ist auf einen heiteren Ton hin ausgelegt und erhielt seinen Beinamen aufgrund seines dritten Satzes, der ein Thema aus der komischen Oper L’amor marinaro von Joseph Weigl als Variationen verarbeitet. Das Trio Arinto hat sich über den Gewinn von Wettbewerben für die Aufnahme in die diesjährige „Konzertförderung Deutscher Musikrat“ qualifiziert und erfreut sein Publikum deutschlandweit mit hochkarätigen Konzert-Programmen.

Karten zu 19,50/15,50/10,- € erhalten Sie beim Kulturring und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 
Die Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Konzertbeginn. 

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Pflege von Minderjährigen als große Herausforderung