Foto: Susanne Röthig

Touren im Leinebergland

29.04.2021 (red/sr)

Der Tag des Wanderns findet, in Anlehnung an das Gründungsdatum des Deutschen Wanderverbandes im Jahr 1883, jährlich am 14. Mai statt.

Das Leinebergland bietet eine Vielzahl von wunderschönen Wanderwegen und Radwegen in unberührter Natur. Traumhafte Wälder, weite Wiesen, plätschernde Bäche, idyllische Landschaften, kulturelle Sehenswürdigkeiten und tolle Aussichtspunkte gibt es zu entdecken, dabei Ruhe genießen und neue Energie und Kraft tanken: Die einzigartige Naturlandschaft bietet beispielsweise mit dem Külf oder den Sieben Bergen, mit endlosen Weiten und flachen Wanderwegen an Wiesen und Waldrändern für jeden etwas. 

Unter www.leinebergland-tourismus.de finden Interessierte Tourenvorschlägen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Und am Ende eines erlebnisreichen Tages? Heimische Gastronomie testen und es sich zu Hause gutgehen lassen.

Foto: Susanne Röthig
Foto: Susanne Röthig
Foto: Susanne Röthig
Foto: Susanne Röthig

Kirsten Greten, Vorsitzende des Region Leinebergland e. V. zu den Themen Wandern und Kulinarik

„Über die Etablierung der Regionalmarke „Leinebergland pur“, findet seit November letzten Jahres auch eine Verbindung zwischen den Themen Wandern und Kulinarik statt. Gemeinsam mit ProduzentInnen, Gastgebern und Gastronomen werden wir in den kommenden Monaten das Thema weiter vorantreiben und so Gäste und Einheimische in den Genuss des Leineberglands bringen. Darüber hinaus werden wir aus einem Grundwanderwegenetz von 750 Kilometern Gesamtlänge, das einheitlich beschildert, markiert und möbliert wird, 15 Qualitätstouren und 15 weitere Rundwanderwege schaffen, die den Kriterien des Deutschen Wanderverbands entsprechen. Ich bin begeistert, dass die flankierende Digitalisierungsstrategie bereits umgesetzt ist und unser touristisches Angebot über unsere Webpage (www.leinebergland-tourismus) für Gäste sichtbar ist.“ 

„Viel wandern macht bewandert.“
Peter Sirius, deutscher Dichter und Aphoristiker

Foto: Susanne Röthig

Weitere Beiträge
Wandern: Eine gute Ausrüstung dient Sicherheit und Wohlbefinden
Scroll Up