Foto:Pixabay, Anika Werner, Gwendolyn Stoye

Stark und flexibel

Auch im Februar lädt die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Hildesheim wieder zu Online-Veranstaltungen ein.

01.02.2021 (red/ne)
In dem Online-Kurzworkshop „Mit den eigenen Stärken beruflich durchstarten“ zur beruflichen Orientierung für Wiedereinsteigerinnen und Aufsteigerinnen blickt die Dozentin Annika Werner zusammen mit den Teilnehmerinnen gemeinsam auf deren Stärken, Werte und Kompetenzen. Gleichzeitig werden verschiedene alltagstaugliche Methoden zur Steigerung des Selbstwertgefühls vermittelt, die gleich in kleinen Übungen ausprobiert werden können.

Referentin: Anika Werner, Coaching
www.anikawerner.coach

Zeit: Mo, 22.02. & 01.03.2021, 16:00–17:30 Uhr, 2 Termine, kostenfrei
Ort: Online – Zugangsinfo nach Anmeldung
Anmeldung: 05121 309-6003, kontakt@ko-stelle.lkhi.de, mit Angabe der KursNr P56710M

Die Reihe Frauenwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Agentur richtet sich an Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen wollen, in prekären Arbeitsverhältnissen sind, Beruf und Familie oder Pflege vereinbaren müssen oder die nach beruflichen Aufstiegsmöglichkeiten suchen. Unter der Überschrift „I`m flexible – annehmen, umdenken und umlenken“ will Gwendolyn Stoye, Inhaberin der Selfmarketing Akademie in einem Vortrag Frauen mit neuen Blickwinkeln Mut machen, ihr Leben nach den eigenen Wünschen zu gestalten und positiv in die Zukunft zu schauen, gerade auch in Corona-Zeiten. Dabei wird sie sich mit den Themen auseinandersetzen

• Wie geht es nun weiter? 
• Wie finde ich eine Lösung? 
• Wie lerne ich mit meiner Angst umzugehen? 
• In jeder Krise liegt auch eine neue Chance! 

Referentin: 
Gwendolyn Stoye Coaching & Beratung
www.gwendolyn-stoye.de

Termin: Donnerstag, 25.02.2021, 17–18 Uhr
Ort: Online-Plattform – Zugang nach Anmeldung
Anmeldung: 05121 3096003 oder kontakt@ko-stelle.Lkhi.de
www.frauenwirtschaft-hi.de

Weitere Beiträge
Domino-Effekt und Kettenreaktion
Scroll Up