© MAMARAZZI Heidi aus Bergen

„Sexy“ und „Freiheit“ in der Haifischbar

17.03.2022, (red/mk)

Nach über 1000 Konzerten bundesweit mit PFEFFERMINZ zieht es Andreas „Hebby“ Gramkow in die Kneipen, und zwar in die kleinen, feinen, in denen Live-Musik gespielt wird. An seiner Seite hat er seine bewährten Gitarristen „Jockel“ Lüdecke und Heiko Siebert.

In dieser Formation geht es etwas ruhiger zu als bei den schweißtreibenden Konzerten mit der großen Besetzung. Die ersten 100 Gigs sind mittlerweile gelaufen. Und es fühlt sich wirklich gut an. Die Jungs haben eine Menge Spaß mit dem Publikum, und so soll es ja auch sein!! Ein Abend mit der Musik von Westernhagen & Co. Die „Haifischbar“ öffnet um 19 Uhr, Beginn des Konzerts um ca. 21 Uhr, der Eintritt erfolgt nach den aktuellen Cororna-Regeln und ist frei!