Cordula reicht Käse zum Probieren
© Tanita Teichfischer

Käse & Wein in Bio-Qualität

(20.03.2020 / red/ne)
Seit über drei Jahren bietet das milchschaf aus Alfeld eine vielfältige und aromatische Auswahl an Bio-Käsen auf dem Wochenmarkt in Hildesheim (Neustädter Markt) und Hannover (Stephansplatz) an. Neu ab 2020 ist die Veranstaltungsreihe „Käse & Wein“.

An verschiedenen Terminen über das Jahr verteilt, finden in Kooperation mit dem Fagus-Werk Alfeld und dem Verein zur Erhaltung von Baudenkmalen in Wrisbergholzen e.V. Genießer*innen – Abende statt.

„In diesem schönen und stilvollen Ambiente nehmen wir uns Zeit, die verschiedenen Bio-Käse und dazu geschmacklich abgestimmte Bio-Weine zu verkosten,“ sagt die Inhaberin Cordula Fichter. Dabei wird auch über die Besonderheiten der Rohstoffe, Herstellung der Produkte, Möglichkeiten bei der Veredlung und über kulinarische Kombinationen gesprochen.

Das Besondere: jeder Abend steht unter einem eigenem Thema und  beginnt mit einer kurzen Besichtigung des jeweiligen Veranstaltungsortes:

Italien: 17. Mai, 17 Uhr, Orangerie Schloss Wrisbergholzen

Sommer: 23. August, 17 Uhr, Terrasse Fagus-Werk Alfeld   

Herbst: 20. September, 17 Uhr, Orangerie Schloss Wrisbergholzen

Historischer Käse: 8. November, 17 Uhr, Schuhleisten-Keller Fagus-Werk Alfeld

„Wir freuen uns, an diesen Abenden mit Ihnen unsere Begeisterung für leckeren Käse und Wein in Bio-Qualität teilen zu können,“ so Cordula Fichter.

Freuen Sie sie sich auf eine Verkostung der besonderen Art – im schönen und stilvollen Ambiente, mit aromatischem Bio-Käse und charakteristischem Bio-Wein

Die Kosten für den Genießer-Abend liegen bei 45,- Euro pro Person. Anmeldungen bitte an info@dasmilchschaf.de unter Angabe des Namens, gewünschter Personenzahl, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer und dem Datum der gewünschten Veranstaltung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine garantierte Teilnahme nur mit einer bestätigten Anmeldung und einem eingegangenen Zahlungsnachweis möglich ist. 

www.dasmilchschaf.de

Anmerkung der Redaktion: Ob die Genießer-Abende an den geplanten Terminen stattfinden können, ist in der derzeitigen Situation nicht absehbar. Wir bitten Sie, sich ggbfs direkt mit der Veranstalterin Cordula Fichter in Verbindung zu setzen.

Weitere Beiträge
UNESCO-Welttag des Buches
Scroll Up