© robert6666 · stock.adobe.com

Schmackhafte Adventszeit

Saisonal, gesund und lecker

Dank Gewächshaus und Lagermöglichkeiten kann Diethild Hoffmann oft auch in der kalten Jahreszeit noch auf Möhren, Sellerie, Gelbe Rübe, Porree, Pastinaken, Zuckerhut und Salat aus dem eigenen Garten zurückgreifen. Als Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit hat Sie für die SIEBEN-Lesenden ein winterliches Menü für 4 Personen zusammengestellt, bei dem saisonale und frische Produkte im Vordergrund stehen.

Vorspeise: Gemischter Blattsalat mit Scampi

  • Je ½ Lollo rosso und bianco
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Avocado
  • Saft von ½ Zitrone
  • 2 Schalotten
  • 2 Stiele Petersilie
  • 8 Scampi
  • 7 Essl. Olivenöl
  • 4 Essl. Balsamico bianco
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Streifen unbehandelte Orangenschale
  • 1 Scheibe Ingwer

Zubereitung Vorspeise:

Lollo rosso und bianco und den Rucola waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen bzw. hacken. Die Avocado halbieren, Stein entfernen, die Hälften schälen, das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. In einer Pfanne 2 Essl. Olivenöl erhitzen und die 

küchenfertigen Scampi darin mit der Petersilie von allen Seien 2 bis 3 Minuten braten. Für die Vinaigrette Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das restliche Olivenöl unterschlagen. Orangenschale und Ingwerscheibe hinzufügen, etwas ziehen lassen und wieder entfernen. Blattsalate und Rucola mischen, mit Vinaigrette beträufeln und auf Teller verteilen. Mit Scampi, Avocado und Schalotten anrichten. 

Hauptgang: Geschnetzeltes von der Rehkeule

  • 750 g Rehkeule (ohne Knochen)
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Pfifferlinge aus der Dose
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 30 g Mehl
  • 1/8 l heiße Fleischbrühe
  • 1/16 l saure Sahne
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 2 Gewürzgurken
  • 100 g Perlzwiebeln aus dem Glas

Zubereitung Hauptgang:

Fleisch abspülen, trockentupfen und gegen die Faser in hauchdünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Pfifferlinge abtropfen lassen. 

Butter oder Margarine erhitzen, das Fleisch darin in 3 Minuten unter Wenden anbraten. Zwiebeln dazugeben und 3 Minuten mitbraten. Pfifferlinge hinzufügen, Mehl darüber stäuben und weitere 2 Minuten braten lassen. 

Mit heißer Fleischbrühe unter Rühren ablöschen. Zugedeckt 15 Minute schmoren lassen. Saure Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Mit den abgetropften Perlzwiebeln zum Fleisch geben und in einer vorgewärmten Schüssel servieren. Als Beilage eignen sich Kopfsalat und Spätzle.

Nachspeise: Zitronen-Tiramisu

  • 500 g Mascarpone oder Quark
  • 300 ml Sahne
  • 180 g Zucker
  • 3 Bio-Zitronen
  • 20 g Speisestärke
  • 50 g Butter
  • 250 g Löffelbiskuit
  • 80 ml Limoncello oder O-Saft
  • gehackte Pistazien

Zubereitung Nachspeise:

200 ml steif geschlagene Sahne mit Mascarpone oder Quark, 50 g Zucker und Abrieb einer halben Bio-Zitrone vermengen. Für das Lemon Curd 130 g Zucker und Saft von 3 Zitronen aufkochen. Speisestärke mit 30 ml Wasser verrühren zusammen mit 100 ml Sahne zum Zitronen-Zucker-Saft geben und nochmals aufkochen. Vom Herd nehmen und 50 g Butter daruntermischen. 

250 g Löffelbiskuit in Limoncello oder O-Saft tränken. Die Hälfte in eine Form legen, Lemon Curd darüber geben, anschließend mit Mascarpone-Creme bestreichen und alle Schichten wiederholen. Nach Wunsch mit gehackten Pistazien garnieren und kaltstellen. (red/rö)

Die SIEBEN: wünscht viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit. 

Der SIEBEN-Tipp: 

Wer nicht auf den eigenen Gemüsegarten zurückgreifen kann, dem sei die Gemüsekiste und der Stand des Waldgartens jeden Samstag auf dem Alfelder Wochenmarkt ans Herz gelegt.  Und: Vitamine lassen sich auch verschenken. Äpfel und Co. sind eine gute Alternative zum Schoko-Weihnachtsmann und kombiniert mit einem Gutschein ein schönes Weihnachtsgeschenk. Markus Bertram und das Waldgarten-Team freuen sich auf Sie.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Salonorchester Presto Rosso