Foto: Fagus-Werk

Rock.Open.Air „BBR meets Weltkulturerbe“ geht in die zweite Runde 

Das Line-Up steht

Vier Bands rocken am 1. Juni 2024 das Fagus-Werk

Nach dem großen Erfolg des ersten Rock.Open.Air „BBR meets Weltere“
auf dem Werksgelände des UNESCO-Welterbes Fagus-Werk geht das Event
am 1. Juni 2024 in die zweite Runde.

Der Vorverkauf startete bereits erfolgreich. Nun wird endlich das lang ersehnte Line-Up veröffentlicht. Insgesamt vier Bands werden das Welterbe Fagus-Werk rocken und das Gelände zum Beben bringen.

Fans der Rockmusik können sich auf 100 Kilo Herz, FRAUPAUL, False Lefty und 4hugs freuen.

Mit diesen Bands wird das „BBR meets Welterbe“ auch in diesem Jahr ein grandioses Festival, das es nicht zu verpassen gilt.

Tickets für das Rock.Open.Air „BBR meets Welterbe“ sind online unter www.fagus-werk.com (Rubrik Events und Onlineshop) erhältlich. Darüber hinaus können Tickets im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk, im Bürgeramt der Stadt Alfeld erworben werden.  (red)

Der Ticketpreis beträgt im VVK 20 €/Ticket und an der Abendkasse 22 €/Ticket. Ein perfektes Geschenk für das bevorstehende Osterfest.

Die Veranstaltung erfolgt in bewährter Kooperation mit dem Hula Music e.V., dem Veranstalter des legendären Beach Bitch Rock Festivals in Wispenstein.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Elke Fech – Der zweite Blick