Autumn beech leaves decorate a beautiful nature bokeh background with forest ground

Goldener Sonntag

Sonntag, 6. November 2022, Alfeld

Der 6. November steht ganz unter dem Motto „Goldener Sonntag“. An einem hoffentlich schönen herbstlichen Tag öffnen im Rahmen der „Offenen Ateliers Alfeld“ viele Künstler ihre Ateliers für Kunstinteressierte. Zudem werden drei Flohmärkte stattfinden: ein Flohmarkt in der Altstadt, der Flohmarkt des Kinderschutzbundes in der Hauptschule, und Dreyers beliebter Spielzeugflohmarkt in der Limmerburg. In der Innenstadt bereichern zudem kulinarische Stände das Angebot.

Offene Ateliers Alfeld 2022

Kunstwandeln am Wochenende 5.-6. November: Elf Werkstätten mit 17 Künstlerinnen und Künstlern laden ein zu den Offenen Ateliers Alfeld 2022. Kunstinteressierte sollen sich wieder ungezwungen und in direktem Kontakt mit Kunst auseinandersetzen können. Es soll ein reger Austausch erreicht werden, inspirierend für Gäste und Kreative. „Die Künstler liefern Informationen zu den Werken aus erster Hand, wollen vermitteln, was Motor und Motivation zu immer neuem Schaffen und Gestalten ist. Ihre Ateliers sind verteilt auf die Alfelder Kernstadt und die umgebenden Ortsteile. Lasst Euch überraschen, was Neues entstanden ist“, so die Kunstschaffenden.

Samstag, 5. November von 14 bis 18 Uhr und Sonntag, 6. November von 11 bis 17 Uhr. Mehr unter 

www.offene-ateliers-alfeld.de

Altstadt-Flohmarkt: Trödeln wie zu Omas Zeiten 

Der Altstadtflohmarkt bietet Gelegenheit zum ausgiebigem Stöbern. Dieser Flohmarkt – der in loser Abfolge auf dem Marktplatz und den umliegenden Straßen angeboten wird – ist ausgesprochen beliebt. Sowohl Händler als auch die BesucherInnen fühlen sich in Alfelds „guter Stube“ sehr wohl. Partner des Forum Alfeld Aktiv e.V. ist für diesen Markt die Firma Nürnberger. Diese geht mit ihren Veranstaltungen zurück zu den Ursprüngen der Flohmärkte: „Die Philosophie unserer Märkte ist „trödeln wie zu Omas Zeiten“. Viele Flohmärkte haben ihren ursprünglichen Charakter dadurch verloren, dass zu viel Neuware angeboten wird und dadurch die „privaten Anbieter von nebenan“ auf solchen Märkten untergehen. Bei uns haben private Aussteller Vorrang. Das trifft auf positive Resonanz bei den Besucherinnen und Besuchern.“ sagt Stephan Nürnberger. 

Eine Händleranmeldung ist beim Altstadt-Flohmarkt in Alfeld erforderlich. Interessierte können sich bei Stephan Nürnberger unter 05554 207980 informieren und anmelden. Der Flohmarkt beginnt am 6. November um 10.00 Uhr.

Bücher-Flohmarkt in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei hat ihren Bücherflohmarkt am 6. November von 13-17 Uhr geöffnet. Hier gibt es Lesestoff für alle: Romane, Kinderbücher, Kochbücher, Zeitschriften, und vieles andere mehr. Vom Erlös werden aktuelle Bücher für die Ausleihe angeschafft. In der letzten Stunde werden die Bücher „kiloweise“ verkauft. 

Öffnungszeiten Stadtbücherei: 

Montag, Dienstag, Mittwoch: 10.00-13.00 und 15.00-17.00 Uhr 

Donnerstag: 10.00-13.00 und 15.00-18.00 Uhr

Freitag: 10.00-16.00 Uhr 

Stadtbücherei Alfeld, Perkstr. 2, 31061 Alfeld Tel. (0 51 81) – 703 160 

stadtbuecherei@stadt-alfeld.de

Kinder für Kinder-Flohmarkt

Der Flohmarkt des Kinderschutzbundes Alfeld e.V. ist längst zu einer guten Tradition geworden. Im Forum der Schulrat-Habermalz-Schule können die Kinder in der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr mit den Besuchern um die besten Preise für ihr ausgedientes Spielzeug feilschen. Eine Standgebühr zahlen die Kleinen nicht, aber eine Anmeldung ist erforderlich. Außerdem sind Kaffee und Kuchen im Angebot. Näheres erfährt man bei Silke Leuci, der 1. Vorsitzenden des Alfelder Kinderschutzbundes, unter info@dksb-alfeld.de und – jeweils ab 17.00 Uhr – unter (0 51 81) 9 37 80 20.

Spielzeug-Flohmarkt

Der Flohmarkt im Mercedes-Benz-Autohaus Werner Dreyer in Alfeld ist eine Institution und findet ebenfalls zu gunsten des Alfelder Kinderschutzbundes statt. Geöffnet ist der Flohmarkt von 10 bis 16.00 Uhr. Das Angebot ist auf Spielzeuge, Modelle, Modellautos, Eisenbahnen, Puppen und ähnliches beschränkt. Der Platz in der Ausstellungshalle ist ausnahmslos Kindern und Jugendlichen vorbehalten. Die PKW-Werkstatt steht auch „professionellen Händlern“ zur Verfügung. Eine Anmeldung ist hier nicht erforderlich. Anstelle von Standgebühren wird um eine Spende für die Alfelder Ortsgruppe des Kinderschutzbundes gebeten.

Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt, ebenfalls wird auch wieder der beliebte Kaffee & Kuchentresen aufgebaut sein, dessen Erlöse als Spende an den Alfelder Kinderschutzbund gehen. Parkplätze stehen rund um den Veranstaltungsbereich ausreichend zur Verfügung. Weiterführende Informationen für Teilnehmer des Kinder-Spielzeug-Flohmarktes sind unter info@wernerdreyer.de  oder (0 51 81) 80110 erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Stadtführung für alle

Seit Jahren erfreuen sich die Stadtführungen des Vereines für Heimatkunde einer hervorragenden Resonanz. Und so wird auch am Goldenen Sonntag eine interessante Tour durch das historische Alfeld angeboten. Um 14 Uhr treffen sich alle Interessierten an der Lateinschule (Museum der Stadt Alfeld). Die Führung ist kostenfrei. 

Museum und Tiermuseum sind geöffnet

Auch das Museum und das Tiermuseum sind Teil des Goldenen Sonntags. Mit ihren spannenden Ausstellungen sind beide von 10-17 Uhr geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntag

Von 13 bis 18 Uhr besteht die Möglichkeit, frei von werktäglicher Hektik, beim letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres 2022 die ersten Weihnachtseinkäufe zu tätigen und sich beim Shoppen von Bekleidung und Accessoires für die kalte Jahreszeit zu wappnen. Das sehr gute kostenfreie Parkplatzangebot und die gute Erreichbarkeit Alfelds tragen dazu bei, sich diesem sonntäglichen Einkaufsvergnügen hingeben zu können. In der Innenstadt werden zudem kulinarische Stände das Angebot erweitern.

Auch außerhalb der Fußgängerzone beteiligen sich Geschäfte und Märkte am verkaufsoffenen Sonntag und werben mit attraktiven Angeboten und hervorragenden Parkmöglichkeiten.  (red/mk)

Informationen 

zum verkaufsoffenen Sonntag 

am 6. November sind 

unter (0 51 81) – 703 118 beim 

Forum Alfeld Aktiv e.V. erhältlich; 

Ansprechpartner ist Carsten Löhrke.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Augenspaziergang und Augenschmaus