Fashion-Event

Second-Hand-Mode von XS bis XXL

Samstag, 7. Oktober 2023, 17 bis 22 Uhr, Autohaus Dreyer

„Gönn Dir und fang beim Outfit an“, wirbt das Plakat, das Anka Pape und Gitte Paruk gemeinsam mit den ALMA-Frauen entwickelt haben. „Für die ALMA-Frauen ist es bereits das 3. Mode-Event. Nachdem wir zwei Mal unter dem Motto „Teens und Tussis“ die Räume der Kreisvolkshochschule genutzt haben, gehen wir in der  Ausstellungshalle des Autohauses Dreyer neue Wege“, erläutern Ina Lechel und Silvia Weick vom Vorstand der ALMA-Frauen. 

Zusammen mit Anka Pape und Gitte Paruk haben die ALMA-Frauen das Konzept angepasst und setzen mit dem Angebot einer Cocktailbar, Fingerfood und Sekt im modernen Ambiente des Autohauses Dreyer auf den Event-Charakter, bei dem die Nachhaltigkeit und neue Outfits in allen Größen und für alle Altersklassen zu günstigen Preisen im Vordergrund stehen. „Uns gefällt das Konzept und wir unterstützen diese Aktion, indem wir unsere Räume zur Verfügung stellen. Es ist gut, wenn in Alfeld so ein Event stattfindet“, sagen Nina Sürig und Jennifer Dreyer.

Anmeldungen bis 30. September

Interessierte können sich verbindlich bis zum 30. September anmelden. 

Die Standgebühr beträgt vier Euro pro laufendem Meter Verkaufsfläche und ist im Voraus zu bezahlen. Verkauft werden können neben Bekleidung auch Schmuck, Schuhe und modische Accessoires. Zusätzlich wünschen sich die Organisatorinnen einen Beitrag zum Fingerfood-Angebot von den Verkaufenden. 

„Die Erlöse werden für die Arbeit der ALMA-Frauen verwendet, kommen also sozialen Projekten zugute“, so Ina Lechel. (sr)

Anmeldungen und weitere Informationen unter alma-frauen@gmx.de. 

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
„Sport zur Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen“