Bergland Residenz in Alfeld – Schatz an den Sieben Bergen 

Herzlich, familiär, hochwertig: Die Seniorenresidenz der HPR nahe der Leine

Pflege mit Herz – mit dieser Philosophie betreuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Senioren in der Bergland Residenz. „Wir haben eine familiäre Atmosphäre, das Wohl unserer Bewoh ner ist uns ebenso wichtig wie die Zufriedenheit unserer Belegschaft“, sagt Claudia Gronau. Die 41-Jährige leitet seit knapp einem Jahr die vollstationäre Einrichtung in Alfeld. Zusammen mit ihrer Stellvertreterin Rabea Teggenthien sorgt das Residenz-Team dafür, dass die Begeisterung für die Pflege und der Spaß an der täglichen Arbeit durch alle behaglichen und komfortablen Räume der Einrichtung unweit der Leine strömt.

„Wir haben uns auf die Fahnen geschrieben, anders zu sein. Das wollen wir vorleben“, betont Claudia Gronau, die ihren Job als Pflegefachkraft von der Pike auf gelernt hat und ihr Wissen an das hochmotivierte Team gerne weitergibt. Neben der Herzlichkeit, der fürsorglichen Betreuung und Pflege stellt die Mutter einer vierjährigen Tochter die hauseigene Küche heraus. „Bei uns wird täglich frisch gekocht“, benennt Claudia Gronau ein Merkmal der Bergland Residenz.  „Das schmeckt den Bewohnern sichtlich.“

Den persönlichen Lebensstil weiter pflegen

Aber auch die soziale Betreuung mit abwechslungsreichen Angeboten an sieben Tagen in der Woche und die Möglichkeit, sich individuell und entsprechend des persönlichen Lebensstils ein Zuhause zu schaffen, machen die Atmosphäre aus. „Jeder Bewohner bestimmt sein Leben selbst und bekommt dennoch ein Maximum an Pflege und Lebensqualität“, so Claudia Gronau.

Die 2022 eröffnete Seniorenresidenz ist eine Einrichtung der Hanseatischen Pflegeresidenzen GmbH, kurz HPR. Die Einrichtung befindet sich an der Hannoversche Straße 30 in der Fachwerkstadt Alfeld unweit des Unesco Welterbes Fagus-Werk.

Bei diesem Ursprungsbau der modernen Industriearchitektur handelt es sich um das Erstlingswerk des Bauhaus-Gründers Walter Gropius. Eingebettet ist die Residenz in die pittoreske Landschaft des Leineberglands zwischen der Leine und den Sieben Bergen. Das Haus im Westen der niedersächsischen rund 20.000-Einwohner-Stadt Alfeld – im Handel durch die Hanse geprägt – gehört zum Landkreis Hildesheim und liegt im Herzen der pulsierenden Region Hannover-Braunschweig-Göttingen. Bis Weser und Harz ist es ein Katzensprung.

Priorität haben die Wünsche der Bewohner

In diesem Umfeld fühlen sich zu betreuende Menschen wohl. Über das Leitungsteam mit Claudia Gronau und Rabea Teggenthien wird das Pflegeleitbild der erfahrenen Trägergesellschaft HPR mit Leben gefüllt. „Die Wünsche, Bedürfnisse und die Zufriedenheit der Bewohner und Bewohnerinnen haben höchste Priorität in der Pflege und Betreuung“, bringt es HPR-Prokurist Nils Dietrich auf den Punkt. Das Vier-Säulen-Pflegepaket in der Bergland Residenz steht nicht nur im Flyer, sondern wird tatsächlich auf hohem Niveau in gewachsenen Strukturen vermittelt. 

Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, vollstationäre Pflege sowie Offener Dementenbereich prägen das Niveau 

„Insbesondere die Beschäftigung mit demenziell veränderten Bewohnern wird vor dem Hintergrund des demografischen Wandels immer wichtiger. „Hier haben wir eine Expertise entwickelt und wissen, was Demente glücklich macht“, beschreibt Claudia Gronau die Herangehensweise.  (red)

Die Bergland Residenz sucht Talente
Die Bergland Residenz ist ein verlässlicher Arbeitgeber im Pflegesektor. Die Qualifikation der Pflegekräfte ist ein besonderes Merkmal der Einrichtung. „Unsere Mitarbeiter sind unser höchstes Gut“, betont Einrichtungsleiterin Claudia Gronau: „Außerdem sind wir ein gutes Team. Ideen und Eigeninitiative sind ausdrücklich gewünscht.“ Gesucht werden Fachkräfte in den Bereichen Pflege sowie Praxisanleitung. Auch  ein Praktikum ist möglich und Quereinsteiger haben ebenfalls gute Chancen. „Neben guter Bezahlung bieten wir den Mitarbeitern zahlreiche Benefits“, sagt Nils Dietrich.
Bewerbungen direkt an: c.gronau@hpr-gruppe.de oder mobil unter 0173 426 1206

Bergland Residenz

Einrichtungsleitung Claudia Gronau 

Hannoversche Straße 30 · 31061 Alfeld

Tel.: (0 51 81) 82 99 30 · 

info@bergland-residenz.de

www.bergland-residenz.de

Fotos: HPR

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Der Bernd-Meyer-Staffelmarathon will mehr!