Ausflugstipp: Ith-Hils-Wanderweg

Der Ith-Hils-Wandertag 2023 war ein Tag voller gemeinsamer Naturerlebnisse

Am 3. September 2023 nutzten Wanderfreunde aus nah und fern die Gelegenheit, beim 4. Ith-Hils- Wandertag, den Qualitätswanderweg kennenzulernen. Angeboten wurden sechs kostenfreie Wanderungen in den Orten Alfeld, Coppenbrügge, Delligsen, Duingen, Holzen und Salzhemmendorf.

Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen schufen optimale Wanderbedingungen, die in einigen Orten zu einer großen Nachfrage führten.

Mehr als 250 Wanderfreunde strömten insgesamt herbei, um an einer den sechs angebotenen Wanderungen teilzunehmen.

Die Organisatoren aus dem Arbeitskreis Ith-Hils-Weg sind besonders begeistert, dass viele der Teilnehmenden den Wanderweg zum ersten Mal kennenlernten. Es lohnt sich also nicht nur einen Top-Wanderweg bereitzustellen, sondern ihn von Zeit zu Zeit auch mit ganz konkreten Terminen zu bewerben.

Die Vielfalt des Programms begeisterte Jung und Alt gleichermaßen. Geheimnisvolle Höhlen wurden erkundet, Greifvögel kennengelernt und Sagen erzählt. Die Wanderführer vermittelten spannendes Wissen über Geografie, Geschichte, den Wald und die reiche Flora und Fauna entlang des Weges.

Die Verpflegung reichte von herzhaft bis süß, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war. In den Pausen kamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in angeregten Gesprächen zusammen und tauschten Eindrücke und Geschichten aus.

Die Natur, die atemberaubenden Ausblicke und die interessanten Programmpunkte sorgten für strahlende Gesichter bei allen Teilnehmenden. Alle, die im nächsten Jahr mitwandern möchten, können sich schon jetzt den 1. September 2024 vormerken. (red)

 Alle Infos zum Wandertag, den Wanderrouten und dem Ith-Hils-Wanderweg gibt es unter

www.ith-hils-weg.de

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Meyer Seals hofft auf Nachahmer