50 Jahre harmonische Klänge

Sonntag, 21. April 2024, 15:00 Uhr, Jubiläumskonzert des Akkordeonorchesters Gerzen, Ratskeller Duingen

Das Akkordeonorchester Gerzen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen mit zwei Konzerten am 21. April im Ratskeller Duingen und am 8. September in der Zehntscheune Freden. 

Mit einer Mischung aus erfahrenen „alten Hasen“, die seit den Anfängen dabei sind, aber auch neuen Talenten, die ihre Leidenschaft für das Akkordeon teilen, versprechen die Jubiläumskonzerte zwei unvergessliche Nachmittage voller Vielfalt und Harmonie.

Seit einem halben Jahrhundert haben die Mitglieder des Akkordeonorchesters die Bühnen rund um Alfeld und darüber hinaus mit ihren melodischen Klängen bereichert. 

Einige Spieler sind seit den Anfängen dabei und haben die Entwicklung des Orchesters hautnah miterlebt. So gibt der älteste aktive Spieler auch mit 83 Jahren noch den Rhythmus vor. 

Erste musikalische Erfahrungen sammelten einige Spieler zunächst mit der Melodica und sind dann zum Akkordeon übergegangen. 

Im Orchester waren zeitweise auch Instrumente wie Saxophone, Klarinetten oder Gitarren vertreten. 

So hieß das Akkordeonorchester zunächst „Instrumentalgruppe“. „Musizieren macht Spaß”, sagen alle aktiven Spieler. Das Akkordeon ist ein äußerst vielseitiges Instrument. Es ist in der Volksmusik ebenso zuhause wie in der Popmusik oder der Klassik.

Und so bieten auch die Jubiläumskonzerte eine vielfältige Auswahl an Musikstücken aus verschiedenen Genres und Epochen. 

Mit Originalkompositionen bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen wird das Orchester die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise nehmen. Was diese Konzerte besonders macht, ist, dass jedes Orchestermitglied sich ein Lieblingsstück für die Aufführung auswählen durfte – bei dem jahrzehntelang gewachsenem Repertoire nicht immer ganz einfach.

Die Jubiläumskonzerte werden eine Feier der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Orchesters, das seit einem halben Jahrhundert das Akkordeonspielen liebt . 

Beide Veranstaltungen bieten neben der Unterhaltung mit Musik am Nachmittag auch Kaffee und Kuchen. Seien Sie neugierig und erleben Sie das Orchester live!

Und wenn Ihnen das noch nicht reicht und Sie selbst gerne Akkordeon spielen, dabei aber nicht alleine bleiben wollen- kommen Sie gerne zu den Übungsabenden. Das Akkordeonorchester freut sich über neue Mitglieder. (red)

Der Eintritt ist frei. Das Orchester freut sich über eine Spende.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Enthärtungsanlage geht in Betrieb