Foto: GeTour GmbH

5. Ith-Hils Ultratrail im Weserbergland

30.06.2021 (red)

Am Samstag, 3. Juli 2021 wollen wieder gut trainierte Ultraläufer*innen die 81 Kilometer mit 2100 Höhenmetern auf dem qualifizierten Ith-Hils-Wanderweg in maximal 14 Stunden erfolgreich absolvieren. Nach zweimaliger Verschiebung ist die Freude bei Veranstalter, Organisator und natürlich auch bei den Sportler*innen groß, dass der Lauf nun mit nur noch wenigen Einschränkungen durchführt werden kann. 

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Tourismuszentrale östliches Weserbergland/ GeTour GmbH ge-meinsam mit dem Lauf-Experten Detlef Erasmus aus Bad Münder, selbst Ultratrail-Läufer, dieses Laufevent. Die 60 Startplätze waren sehr beliebt und sind bereits vergeben. Es kommen Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland, um sich dieser sportlichen Herausforderung in wunderschöner Natur zu stellen. 

Die 81 Kilometer lange Streckenführung auf dem Ith-Hils-Wanderweg besticht durch eine mystisch-zauberhafte und sehr abwechslungsreiche Landschaft. Schmale Naturpfade, bizarre Felsen, weite Ausblicke und tiefe Höhlen versüßen den Läufer*innen die Herausforderung der vielen Kilometer und Höhenmeter. 

Gestartet wird am 3. Juli 2021 um 6 und 8 Uhr an der Ith-Sole Therme in Salzhemmendorf. Bis 20 Uhr haben die Läufer*innen Zeit, um an der Therme wieder ins Ziel einzulaufen, die schnellsten werden dort schon ab 17 Uhr erwartet. Unterwegs gibt es Verpflegungspunkte an den Parkplätzen Ith-Kamm bei Lauenstein, Ith-Holzen, Grünenplan, Delligsen und Marienhagen. 

Wanderer, die an diesem Tag auf dem Ith-Hils-Weg unterwegs sind, werden keine Beeinträchtigungen haben, dürfen aber gerne die Läufer*innen anfeuern und mit Applaus unterstützen. 

Einen Termin für den 6. Ith-Hils-Ultratrail gibt es auch schon – ab Oktober werden wieder 60 Startplätze für den 23. April 2022 vergeben. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten www.running-paule.de und www.ith-hils-weg.de

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
30. Internationale Fredener Musiktage
Scroll Up