© VITA GESUNDHEIT

Weltyogatag am 21. Juni – Warum Yoga hilft

Yoga ist heute so beliebt wie nie – und dafür gibt es tausend gute Gründe! Warum Yoga tatsächlich hilft und wirklich für jeden Menschen geeignet ist, das schauen wir uns anlässlich des Weltyogatages am 21.6.2022 einmal genauer an.

Yoga ist eine über 5000 Jahre alte, absolut ganzheitliche Praxis und doch so modern wie nie. Yoga beruhigt den Geist, stärkt den Körper und bringt uns näher zu uns selbst. Und dabei ist Yoga nicht gleich Yoga, denn es gibt zahlreiche Yogastile, unter denen die Übenden frei wählen können, um immer genau das Yoga zu üben, das man gerade für sich selbst braucht.

Also los, ab auf die Matte und einfach selbst erfahren, wie Yoga wirklich hilft!

Da gibt es das dynamisch-sportliche Vinyasa-Yoga, das traditionellere und ruhigere Hatha-Yoga, das entspannende Yin-Yoga und unendlich viele Richtungen dazwischen.

Im VITA GESUNDHEIT werden verschiedene Yogastile für Anfänger:innen, wie auch für Fortgeschrittene angeboten. Von therapeutischem Hatha- oder Rücken-Yoga bis zu sportlicherem Intensive-Yoga ist auch hier für jeden etwas dabei.

Und dabei ist nicht die Frage, ob man flexibel genug im Körper ist, um Yoga zu üben, sondern, ob man flexibel genug im Geist ist, um sich für die allererste Yogastunde zu öffnen. (red)

Die Yoga-Kursangebote der einzelnen Standorte finden Sie unter www.vita-gesundheit.de.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Unser Wasser – Teil IV