Praxisperspektiven bei Elektromobilität und Photovoltaik

Freitag, 16. Februar, 17:00 Uhr, Fagus-Werk 

Mit dem Ziel, das Bewusstsein für bedeutende Fragestellungen rund um das Thema Nachhaltigkeit zu stärken und über innovative Lösungen und Fördermöglichkeiten für Endverbraucher und Privatpersonen zu informieren, organisiert das Unternehmen Fagus-GreCon Greten GmbH & Co. KG in Kooperation mit der gemeinnützigen Klimaschutzagentur des Landkreis Hildesheim die Vortragsreihe „Anreize zur Nachhaltigkeit im aktuellen Zeitkontext“  im UNESCO-Welterbe Fagus-Werk.

Die nächste Veranstaltung findet am Freitag, 16. Februar 2024, um 17:00 Uhr statt. Ausgewiesene Experten werden im Fagus-Werk zu den Themen Elektromobilität und Photovoltaik informieren,  Einblicke in die Praxis gewähren und Handlungsmöglichkeiten für den Privathaushalt aufzeigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum aktiven Diskussionsaustausch.

Die Vortragsreihe im Überblick:

Elektromobilität aus der Praxis. Erfahrungen aus dem Alltag

Dipl. Kfm. / Dipl. Hdl. Axel Schwingenheuer, Berufschullehrer und Experte im Bereich Elektromobilität            

Axel Schwingenheuer (Dipl.-Kfm., Dipl. Hdl.) war als Finanzcontroller in der chemischen Industrie sowie als Finanzanalyst in der Autoindustrie tätig. Heute unterrichtet er an der Berufsschule Burgdorf. Er verfügt über eine hohe Kompetenz in der Kostenauswertung von Technologien sowie bereits seit 2006 tägliche Erfahrungen mit erneuerbaren Energien und dessen Auswertung.

Photovoltaik – Warum wir die Dächer voll belegen sollten

Jörg Rettig, staatlich gepr. Techniker und Energieberater der Verbraucherzentrale Niedersachsen       

Jörg Rettig ist als Energieberater der Verbraucherzentrale Niedersachsen sowie als Mitarbeiter der Klimaschutz und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) tätig. Darüber hinaus ist er selbstständiger Energieberater. (red)

Fagus-Werk, Hannoversche Str. 58, 31061 Alfeld (Leine)

www.fagus-werk.com

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Georgien mit allen Sinnen