Eclipsed By The Moon – Pink Floyd-Tribute in Delligsen

Samstag, 21. Oktober 2023, Delligser Festsaal

Die Welt von Pink Floyd zu erkunden, zu erfahren, wie und wo die magischen Momente ihrer Musik entstehen, ist das Ziel der Mitglieder von „Eclipsed By The Moon“. Das Team von zehn erfahrenen Musikern schafft es, die Songs der Briten frisch und energiegeladen zu interpretieren.
Sie begeisterten bereits seit ihren ersten Konzerten im Jahr 2017 viele Tausend Zuschauer. Auch in den sozialen Medien wächst die Zahl ihrer Follower beständig und ihre Konzertvideos wurden mehr als dreißigtausend Mal aufgerufen.

Neben der Musik zieht auch die opulente Bühnenshow mit Pyroelementen, Licht-, Video- und Laserprojektionen das Publikum in ihren Bann. In diesem Jahr wird neben vielen anderen epischen Stücken, das Album „The Dark Side Of The Moon“ im Zentrum der Show stehen, freut sich Veranstalter Carsten Heuchert von Tonart Event. Am Schlagzeug wartet sogar der Ur-Delligser Daniel Schneider als Nick Mason auf seinen Einsatz im Delligser Festsaal. Abgerundet wird der Abend mit einer Aftershowparty. DJ Carsten Heuchert und Frank Dörrie legen Musik aus dem alten Mobile auf.    

Tickets gibt es online bei eventim.de, bei Koch TV-Service (Hilsstraße 46 a, Delligsen), im Pressecenter Delligsen (Dr.-Jasper-Straße 37, Delligsen) und direkt bei Tonart Event. 

Weitere Informationen gibt es unter: www.eclipsed-by-the-moon.de 

Die SIEBEN: verlost 2 x 1 Freikarte für „Eclipsed By The Moon“
Bitte eine Postkarte mit Namen, Telefonnummer und Stichwort „Pink Floyd Tribute“ versehen und unserer Redaktion bis zum 10. Oktober zusenden.
Unter allen Einsendungen entscheidet das Los.
Viel Glück! Ihre SIEBEN: regional.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Bergland Residenz in Alfeld – Schatz an den Sieben Bergen