© Susanne Röthig

75 Jahre Sport & Jagd Friedhoff

01.04.2022, (sr)

Mit Blind-Race im Sommer zu unbekannten Zielen / Jubiläumsaktionen während des verkaufsoffenen Sonntags zum Alfelder Frühlingsmarkt am 24. April  

Regina Steinmann (von links), Erich Steinmann, Nicole Brökelmann und Inga Steinmann mit dem Ungarischen Vorstehhund Athos freuen sich auf die Jubiläumsaktionen. Außerdem gehört noch Katja Lehnst zum Team des Fachgeschäfts. 

Zeit zum Feiern an der Kurzen Straße 2: Mit einem sogenannten Blind-Race im Sommer feiert das inhabergeführte Fachgeschäft sein 75-jähriges Bestehen. „Unter dem Motto ‚Alfeld bewegt sich‘ wird es verschiedene Laufstrecken von fünf, acht und zehn Kilometern Länge mit unbekanntem Ziel geben. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits, die Anmeldungsmodalitäten geben wir rechtzeitig bekannt“, verrät Inhaberin Inga Steinmann. „Außerdem werden wir zu diesem besonderen Ereignis Aktionen zum Frühlingsmarkt und über das ganze Jahr verteilt anbieten.“ 

Optimale Einkaufsmöglichkeiten: 

Online-Shop ergänzt persönliche Beratung

Die Büchsenmachermeisterin setzt die Familientradition in 3. Generation fort. Ihre Großeltern Wilhelm und Frieda Friedhoff hatten 1947 die Genehmigung der Besatzungsmächte erhalten, das Waffengeschäft von Wilhelm Voß an der Bahnhofstraße zu übernehmen. Wilhelm Voß war Wilhelm Friedhoffs Lehrherr während der gemeinsamen Arbeitszeit beim Waffenhersteller Burgsmüller in Kreiensen. „Da meine Mutter eine sehr zukunftsorientierte Frau war, wurde neben der Jagdwaffenpflege und -instandsetzung das Sortiment durch Sportartikel und Angelzubehör erweitert“, erklärte Regina Steinmann. 1953 verlegte Familie Friedhoff den Firmensitz an die Kurze Straße. 1988 übernahmen Regina und Erich Steinmann die Geschäftsführung, Tochter Inga folgte 2015. Auch sie geht mit der Zeit. Ein Online-Shop ergänzt die persönliche Beratung, die von der Kundschaft sehr geschätzt wird. Sporttreibende, Wandernde und Jagende finden in modernem und zeitgemäßem Ambiente hochwertige Kleidung und Ausrüstung ganz nach individuellem Bedarf und profitieren von der langjährigen Erfahrung des Teams. „Besuchen Sie uns und überzeugen sich selbst“, wirbt Inga Steinmann. 

Weitere Beiträge
Himmelfahrt nicht nur für Väter: TSV Warzen lädt zum Familientag ein