Foto: Johanniter

Wir sind für Sie da – bleiben Sie für uns zu Hause!

(29.04.2020 / red/ne)
Wir sind für Sie da – unter diesem Motto versorgen die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im Leinetal auch in dieser momentanen Situation ihre Klienten des ambulanten Pflegedienstes im Bereich Alfeld/Gronau und Bewohner der Wohngemeinschaft für dementiell Erkrankte in Northeim, sowie im Hausnotruf und im Bereich des Menüdienstes.

Alles unter einen Hut zu bekommen und genau zu strukturieren erfordert zurzeit viel Organisationstalent. Die Ängste der Klienten wahrzunehmen und ihnen entgegenzuwirken ist eine der Hauptaufgaben im Moment.  Doch alle, Klienten wie auch Mitarbeiter, fühlen sich gut informiert wie auch verstanden in ihren Sorgen. So beschreibt die Fachbereichsleitung Mirjam Zoeller die Situation. 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Beschaffung von Schutzausrüstungen ist nun durch die zentrale Beschaffung des Materials aus dem Johanniter-Landesverband Niedersachsen/Bremen alles ausreichend auf Lager. Hierzu wurde ein Stab gegründet und täglich finden Telefonkonferenzen im Regionalverband Südniedersachsen zum aktuellen Stand statt.

Die Mitarbeitenden tragen zur Versorgung der Kunden in der Pflege und im Hausnotruf Mundschutz sowie Handschuhe. Alle wurden über die Vorgehensweise und den Selbstschutz informiert.

Da die Tagespflege in Alfeld vorerst noch geschlossen ist, werden die Mitarbeitenden im ambulanten Dienst sowie in der Wohngemeinschaft eingesetzt. Zudem besteht weiterhin ein reger Kontakt zu den Tagespflegegästen und alle freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen.

Der Hausnotrufeinsatzdienst sowie der Menüdienst in Alfeld laufen ohne Probleme weiter.

Neue Mitarbeitende im Bundesfreiwilligendienst werden ab 1. August dringend benötigt. Bei Interesse bitte unter folgender Telefonnummer melden: 05182-5289900.

Es bleibt die Hoffnung, dass die Situation sich bald entspannt und wir alle wieder zu einigermaßen normalen Abläufen übergehen können. Bis dahin gilt weiter: „Wir sind für Sie da – bleiben Sie zu Hause!“ Ihre Johanniter

Weitere Beiträge
Flexibel sein
Scroll Up