© Susanne Röthig

„Wir sehen uns als Gastgeber“: Nóstimo bietet mediterrane Köstlichkeiten

Gesponsert

04.12.2021 (sr)

Familienbetrieb Banai bringt den Geschmack des Mittelmeers nach Alfeld 

Oliven, Peperoni, Schafskäse und Frischkäsezubereitungen dazu ein Fladenbrot oder Sesamring: Für die meisten Menschen ein Genuss, für Elias Banai und seine Familie ist der Handel mit den mediterranen Spezialitäten aus Marokko, Spanien, Italien, Griechenland und der Türkei eine Herzensangelegenheit. Mit den leuchtend gelben Verkaufswagen mit der Aufschrift „Nóstimo“ in Alfeld (vor dem Rewe-Markt), in Seesen (am Edeka-Markt) und in Pattensen (Calenberg Center) führt Elias Banai seit April 2021 fort, womit sein Vater M. Esmail Banai bereits vor 15 Jahren, seinerzeit noch als angestellter Mitarbeiter, begann.

„Mein Vater hat damals schon hier in Alfeld und auch in Seesen gearbeitet“, erläutert der 29-jährige Hannoveraner. „Bei der Standortwahl hat das eine große Rolle gespielt, da er sich in Alfeld und auch in Seesen immer sehr wohl gefühlt hat“, erklärt Elias Banai. Und sein Vater ist den Kunden in Erinnerung geblieben. „Sowohl hier als auch in Seesen begrüßt man sich sehr persönlich“, freut sich Elias Banai. „Wir empfangen die Kunden vor unseren Verkaufswagen wie Gäste. Das Probieren unserer Produkte vor dem Kauf gehört einfach dazu. Bereits früher durfte ich bei meinem Vater „Marktluft“ schnuppern und da Olive auf Griechisch „elia“ heißt, wurde mir mit meinem Vornamen der Weg in die Feinkostwelt bereits geebnet“, sagt der gelernte Textilhändler, der seit vielen Jahren im Handel arbeitet, lächelnd. „Auch unser Name „Nóstimo“ ist griechisch und bedeutet „köstlich“, so Elias Banai.

Täglich frische Backwaren und Partyservice

Zum Nóstimo-Angebot gehören unter anderem auch Soßen, Pasten und Pestos im Glas. „Die Produkte der Firma „Der Olivenstand“ aus Münster, die es bereits seit 1986 gibt, werden ohne Konservierungsstoffe aus Produkten der jeweiligen Herkunftsländer in Deutschland hergestellt“, so Elias Banai. „Unsere eigenen Feinkostangebote wie Oliven, Peperoni und Schafskäse werden in unserer Produktionsstätte in Hannover veredelt. Außerdem bieten wir Börek, Datteln gefüllt mit Mandeln und Olivenöl an“, erklärt Elias Banai. Frische, die man schmeckt, ist ihm besonders wichtig. „Unsere im Familienverbund kreierten Frischkäsevarianten stellen wir täglich selbst her, Fladenbrot und Sesamringe holen wir morgens früh bei einem Hannoveraner Bäcker ab. Ebenfalls können Kundinnen und Kunden nach Vereinbarung unseren Partyservice nutzen. „Sprechen Sie uns einfach an oder teilen Sie uns Anregungen oder Wünsche unter der E-Mail-Adresse nostimo.feinkost@gmail.com  mit. Wir bieten sowohl für einen gemütlichen Abend zu zweit als auch für Ihre Firmenfeier oder Ihr privates Fest den passenden kulinarischen Rahmen. Testen und genießen Sie unser Angebot.“  

Nóstimo Feinkost – Elias Banai
Alfeld (vor dem Rewe-Markt): mittwochs und samstags von 8:30 bis 18:30 Uhr 
Seesen (vor dem Edeka-Markt): 8:30 bis 18:30 Uhr
Pattensen (Calenberg Center): 8:30 bis 18:30 Uhr
Kartenzahlung ist möglich.

Tel.: 0160 859 9948 
E-Mail: nostimo.feinkost@gmail.com

Weitere Beiträge
Der Waschbär: Süßer Bandit oder invasive Plage?