©Johannes-Pietsch

„Wintermärchen“ auf Schloss Marienburg 

Schon steht der Advent vor der Tür – und damit das zweite WINTERMÄRCHEN auf Schloss Marienburg! Üppig geschmückte Tannenbäume, lebensgroße Nussknacker, weihnachtliche Klänge und Kulinarik haben im letzten Jahr unsere Besucher begeistert und in diesem Jahr möchten wir an den großen Erfolg der Premiere anknüpfen. 

Die SIEBEN: verlost 3 Familientickets (2 Erw, bis zu 3 Kinder) für das Wintermärchen.
Bitte eine Postkarte mit Namen, Telefonnummer, Stichwort „Märchen“ versehen und unserer Redaktion bis zum 15.12.2022 zusenden.
Unter allen Einsendungen entscheidet das Los.
Viel Glück! Ihre SIEBEN: regional

In diesem Jahr dreht sich beim WINTERMÄRCHEN alles um das Thema „Königliche Weihnacht im 19. Jahrhundert“. Ein Teil der Räume, wie der Rittersaal oder der Prinzesinnengang, sind dem Thema entsprechend nach dem Vorbild englischer Schlösser, wie Castle Howard, Blenheim Palace und Chatsworth House in Szene gesetzt worden.  Neben historischen Elementen, wie Spielzeig aus dem 19. Jahrhundert den Hitjepuppen der hannoverschen Bäckerei Borchers, deren traditionelles Handwerk bis 1847 zurück reicht, werden aber auch moderne Themen bespielt. (red)

25. November bis 18. Dezember 2022
Freitag, 14 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag, 11 bis 20 Uhr
19. bis 25. Dezember geschlossen.
26. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023
(Ohne Stelzenläufer)
täglich, 11 bis 18 Uhr
31. Dezember geschlossen

Preise
Erwachsene 15 €
Kinder (6 – 17 Jahre) 10 €
Familien (2 Erwachsene, bis zu 3 Kinder) 45€

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Neujahrskonzert mit den Virtuosen „The Chambers“ aus Köln