©Workout Med

WIE STARK IST IHR IMMUNSYSTEM?

Gesponsert

01.11.2021

Starten Sie jetzt Ihr persönliches Gesundheitsprojekt

Die IMMUN-STUDIE – START AB 1. NOVEMBER IM WORKOUT MED. IN ALFELD

Für lebenslange Gesundheit gibt es keine Garantie. Fest steht heute aber, dass es nicht nur die Gene sind, die über Gesundheit bestimmen. Maßgeblich sind die Umstände, derer sich die Menschen aussetzen. Die wichtigsten Faktoren dabei sind gesunder Schlaf, gute Ernährung, wenig Stress, viel Bewegung, frische Luft und … Training der Muskulatur. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass eine gute körperliche Fitness eine wichtige Basis für gesundheitliche Prävention ist. 

Eine gute körperliche Fitness ist aber auch bei der Bewältigung von Krankheiten ein wichtiger Faktor und schützt vor schwerwiegenden Verläufen bei Infektionskrankheiten. Das ist eine wissenschaftliche Erkenntnis, die es zu verbreiten gilt. Denn Übergewicht durch falsche Ernährung, Sitzen und Bewegungsmangel sind die Risikofaktoren, die Menschen in großer Zahl an Herz-/Kreislauferkrankungen sterben lassen und Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Typ II und auch Krebserkrankungen verursachen. 

Training verbessert die Funktionalität des Immunsystems, denn durch Training kommt es zu einem Anstieg der antikörperproduzierenden Zellen. Regelmäßiges Training und eine gute körperliche Leistungsfähigkeit sind somit für die Immunantwort des Körpers von entscheidender Bedeutung.

Genauso wichtig ist der Aufenthalt an der frischen Luft, das tiefe und gleichmäßige Einatmen von Sauerstoff ohne Maske und ausreichender Schlaf. Wer bestens gegen Infektionskrankheiten gewappnet sein möchte, sollte sich regelmäßig an der Sonne aufhalten, denn durch Sonnenlicht wird Vitamin D gebildet, das kein Vitamin im eigentlichen Sinn ist. Vitamin D gilt als „hormonrelevant“ und ist ein wichtiger Pfeiler des Immunsystems. Vitamin D ist am Muskelstoffwechsel beteiligt und es ist auch als Stimmungsaufheller höchst wirksam gegen den „Winterblues“, schützt vor depressiven Verstimmungen.

Internationale Studien belegen die Wirksamkeit von Vitamin D zum Schutz vor schweren Verläufen bei Infektionskrankheiten, wie beispielsweise auch Corona. 

Die Immunstudie wird von dem Sportwissenschaftler Frederick Haase (rechts) und dem Studenten Lars Teichert (links) begleitet, der in diesem Jahr auch seine Ausbildung zum Immuncoach absolviert hat. 

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse – wie jeder sein Immunsystem scharf schalten und sich schützen kann – bedürfen weiterer Verbreitung, denn im Zweifel hilft bei einer Erkrankung nur ein gutes Immunsystem als Grundvoraussetzung weiter. 

Das WORKOUT Med. legt ab 1. November 2021 dazu eine weitere interessante Studie auf, begleitet wird diese von dem Sportwissenschaftler Frederick Haase und dem Studenten Lars Teichert, der in diesem Jahr auch seine Ausbildung zum Immuncoach absolviert hat. 

Sie haben die Möglichkeit, an der IMMUNSTUDIE 2021 teilzunehmen. Gesucht werden 100 Personen, die bisher kaum Sport getrieben haben und ihr Immunsystem durch spezielles Training und Lichttherapie in Verbindung mit Vitamin D verbessern wollen. Die Ergebnisse sollen auf freiwilliger Basis durch einen Vitalitäts- und Immuncheck evaluiert und verglichen werden.

Stärken Sie Ihr Immunsystem und profitieren Sie dreifach von einem spannenden Gesundheitskonzept, das die Vorteile von Training, Licht und Vitamin D vergleichbar belegen soll.

Der Start ist ab dem 1. November 2021 und bis zum 31. Dezember 2021 möglich. Sie unterstützen dabei unsere Studenten genauso wie Ihre eigene Gesundheit.

Die Teilnahmegebühr ist ein Kostenbeitrag und beträgt 129 Euro für den gesamten Zeitraum von Sechs Wochen einschließlich des Immunchecks, Trainingsbetreuung und medizinischer Lichttherapie.

Anmeldungen sind ab sofort möglich 
im WORKOUT Med. in Elze, Schmiedetorstraße 57, 31008 Elze – Tel. 05068 – 93 21 80 und 
im WORKOUT Med. in Alfeld, Industriestraße 2 B, 31061 Alfeld – Tel. 05181 – 82 68 88.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Viel mehr als Reklame: Werbeshop Alfeld feiert 15-jähriges Bestehen