© Susanne Röthig

Viel mehr als Reklame: Werbeshop Alfeld feiert 15-jähriges Bestehen

Gesponsert

03.11.2021 (sr)

Wie vielfältig Werbung sein kann, beweist das Angebot des Werbeshops Alfeld. Mit Katrin Berthold und Florian Edler haben die Werbekunden Ansprechpartner, die für fast jeden Wunsch eine Lösung haben. „Die Möglichkeiten haben sich durch die Weiterentwicklung der Technik in den zurückliegenden 15 Jahren natürlich enorm vergrößert“, erklärt Katrin Berthold. „Unsere modernen Lasergravierer und Drucker verwandeln Materialien wie beispielsweise Acryl, Glas, Holz, Leder, Laminate oder Stein mit Texten, Fotos und Logos in personalisierte Artikel. Ob Werbemittel, Fahrzeugbeschriftungen, Schaufensterbeklebungen, Plakate, Flyer, Banner oder Trikotbeflockung, Textildruck, Stickarbeiten und vieles mehr: Der Werbeshop punktet mit seinem Equipment vor Ort. Moderne Drucker und Stickmaschinen ermöglichen die schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Kundenaufträge direkt in Alfeld.

Katrin Berthold und Florian Edler sind seit 15 Jahren für ihre Kundinnen und Kunden Ansprechpartner rund um das Thema Werbung.

Leidenschaft wird zum Beruf

Die 41-jährige Katrin Berthold wusste bereits früh, dass sie im Bereich Werbung arbeiten wollte. „Leider waren damals die Ausbildungsplätze rar“, erzählt sie. „Nach einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten habe ich mir in Eigeninitiative mein Wissen und Können selbst angeeignet“. Florian Edler begann eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann für Telekommunikation. „Eigentlich war ich von zu Hause aus vorbelastet, in der Werbebranche tätig zu werden“, erläutert der 43-Jährige. „Mein Vater war Schauwerbegestalter und hat damals noch mit einem Projektor gearbeitet, um Formen abzuzeichnen. Oft habe ich ihm geholfen, Schaufenster zu bekleben. Seit 27 Jahren bin ich somit in dieser Branche tätig und darf auch ausbilden. Der Beruf Schilder- und Lichtreklamehersteller/in ist unglaublich vielseitig. Wer Freude am Gestalten, räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick hat, gern mit Kunden und Kundinnen kommuniziert und neben der Tätigkeit am PC, Drucker, Stickmaschine auch gern mal draußen ist, den erwartet ein unglaublich abwechslungsreiches Arbeitsumfeld“, weiß Florian Edler. 

Mit einer hochwertigen Stickerei wird aus einem schlichten T-Shirt ein individuelles Kleidungsstück.

Anlaufstelle für Firmen und Vereine

Seit dem 11.11.2006 ist der Werbeshop an der Holzer Straße Anlaufstelle für Firmen, Vereine und Privatpersonen, die auf sich aufmerksam machen möchten oder nach einem individuellen Geschenk suchen. Nachdem es in Nummer 27 zu eng wurde, zogen Florian Edler und Katrin Berthold ein paar Häuser weiter. „Textilien, Werbematerialien, Drucker und Stickmaschinen finden seit sieben Jahren in Nummer 13 ihren Platz. Besonders im Bereich der bedruckten oder bestickten Textilien ist die Nachfrage in den letzten Jahren deutlich angestiegen“, so Katrin Berthold. „Zurzeit merken wir auch, dass die Werbeaktivitäten nach der Corona-Krise wieder zunehmen.“ Wer sich schon Gedanken über ein passendes Weihnachtsgeschenk machen möchte, wird ebenfalls fündig: Holzbretter, Gläser, Becher oder Thermoskannen werden mit Fotos oder Aufschriften zum Unikat. Das ganze Sortiment finden Interessierte unter www.werbeshop-alfeld.de.   (sr)

Werbeshop Alfeld
Holzer Straße 13, 31061 Alfeld, Tel: 05181 – 2 87 22 64
E-Mail: info@werbeshop-alfeld.de
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr.:  9 bis 12 Uhr & Mo.–Mi.: 13 bis 16 Uhr & nach Vereinbarung

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Warnstufe 2 im Landkreis Hildesheim: Was gilt?