Freuen sich auf viel Kundschaft im Kinderkleiderladen: Silke Leuci (von links), Ivien Abdo, Christiane Peinemann und Christa Appelt.

Stöbern und shoppen für alle

07.12.2021 (sr)

Ehrenamt: Wir sind Alfeld

Kinderschutzbund bietet Sonderöffnungszeiten im Dezember 

„Der Ortsverein des Deutschen Kinderschutzbundes Alfeld e.V. hat für die Adventszeit Sonderöffnungszeiten des Kleiderladens vorgesehen, damit jeder und jede die Gelegenheit hat, bei uns günstig und nachhaltig ein paar Weihnachtsgeschenke zu besorgen“, erläutert die Vorsitzende Silke Leuci.

 

„Zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten jeweils montags von 9.30 bis 11.30 Uhr und mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr haben wir im Dezember an den Samstagen 04.12., 11.12, und 18.12.2021 von 9.30 bis 12.00 Uhr unseren Secondhandladen an der Holzer Straße 6 geöffnet. „Im Angebot sind aber nicht nur Kleidungsstücke, sondern auch Spiele, Bücher, Bettwäsche und vieles mehr. Außerdem erhält jedes Kind an den Samstagen eine kleine Überraschung“, erklärt Silke Leuci. In den Ferien ist der Laden geschlossen. „Aus den Erlösen finanzieren wir dann wieder Aktionen, wie „Osterhase on Tour“ und „Karneval to go“.

Zehn Ehrenamtliche betreiben seit mehr als 15 Jahren den Kleiderladen an der Holzer Straße. „Wir freuen uns immer über gut erhaltene Kinderkleidung, die während der Öffnungszeiten bei uns abgegeben werden kann“, sagt Silke Leuci. „Besonders in den Größen von 110 bis 176 würden wir uns über Kleiderspenden freuen.“ 

Kontaktdaten:
Deutscher Kinderschutzbund e. V.
Ortsverein Alfeld
Silke Leuci
Holzer Straße 6, 31061 Alfeld
Tel. (0 51 81) 9 37 80 20
E-Mail: DKSB-Alfeld-Leuci@web.de
Homepage: dksbalfeld2.jimdofree.com

Weitere Beiträge
Lust auf Büro ohne lange Anfahrtszeit in modernstem Umfeld?