Spende aus dem Thalia KultClub an die Stadtbücherei Alfeld 

02.02.2022, (red/ne)

Tolle neue Sachbücher für Kinder- und Jugendliche in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei Alfeld ist die Freude groß. 250 Euro spendet die Alfelder Thalia-Filiale als Beitrag zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. 

Bundesweit unterstützt die Buchhandelskette einmal im Jahr Einrichtungen, die sich der Leseförderung widmen. Bei jedem Einkauf, der über ein Thalia KultClub-Mitglied erfolgt, spendet die Thalia-Filiale vor Ort zehn Cent für lokale Lese-Projekte. „Die Alfelderinnen und Alfelder sind sehr lesefeudig  und unterstützen gerne ein Projekt wie dieses“, betont Ilona Carduck, Buchhändlerin in der Thalia-Filiale Alfeld.

Die Stadtbücherei hat die Spende zum Anlass genommen, den Sachbuch-Bestand der Kinder- und Jugendabteilung auf den neusten Stand zu bringen.

Brandaktuelle Kinder- und Jugendsachbücher, ausgestattet mit großartigen Illustrationen und spannenden, altersgerechten Texten machen Lust auf Themen wie Umweltschutz, Klimawandel oder Naturwissenschaften. Die Wissbegierigkeit der Kinder und Jugendlichen ist ungebrochen groß, freut sich Ina Gravenkamp, Leiterin der Stadtbücherei.