Foto: Betty Garcés

Sopran meets Bariton

2.9.2021 (red)

Am 18. September 2021 erwartet Sie ein Opernspektakel der Extraklasse auf der Wernershöhe. Die Kulturmanagerin des Kulturherberge e.V., Inken Schönrock, konnte internationale und vielfach ausgezeichnete Künstler für den ersten Opern-Abend auf die Waldbühne holen.

Betty Garcés
Dietmar Sander
Antonia Valente

Die Sopranistin Betty Garcés aus Kolumbien und der Baritonist Dietmar Sander aus Celle, begleitet von der Pianistin Antonia Valente aus Italien, führen Sie an diesem durch ein vielseitiges buntes Programm, das es in sich hat.

Im ersten Teil werden u.a. Opernhighlights wie die Arie des Stierkämpfers aus Bizets „Carmen“ „Auf in den Kampf Torero“ und Aidas Aria „Ritorna Vincitor“ erklingen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die Opernwelten Italiens, Spaniens, Frankreichs und Deutschlands.

Es erklingen einfühlsame Liebesduette und neapolitanischen Volkslieder wie „O sole mio“ und „Caruso“. Im zweiten Teil wird es kurzweiliger und es darf auch hier und da mitgesummt und mitgemacht werden.

Die kraftvollen Stimmen und die außergewöhnliche Atmosphäre der Waldbühne versprechen einen romantischen Abend mit Gänsehautgarantie. 

Einlass ist um 19.00 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Die Sitzplätze sind überdacht. Der Eintritt beträgt 15,00 Euro. Die Karten sind begrenzt und können an der Abendkasse oder unter www.waldbuehne-wernershoehe.de erworben werden.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Lions Club Alfeld hat neuen Präsidenten