Schenke Leben, spende Blut

Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Die freiwillige und unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz sichert seit 1952 die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind. Blutspendende sind somit Menschen, die mit ihrer Blutspende gesellschaftliches Engagement und Verantwortung übernehmen.

3G-REGEL BEI DER BLUTSPENDE / TERMINRESERVIERUNG VERMEIDET WARTEZEITEN

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage gilt die 3G-Regel auf allen Terminen.  
Daher bittet das DRK darum, dass nur Blutspendende mit dem Status geimpft, genesen oder getestet den Termin besuchen. „Leider sind keine Corona-Schnelltests vor Ort möglich“, heißt es auf der Internetseite www.drk-blutspende.de

BLUTSPENDE MIT TERMINRESERVIERUNG

Aktuell können an einigen Blutspendeterminen online Termine reserviert werden. Die Terminreservierung hilft Wartezeiten zu vermeiden. Aber auch ohne Terminreservierung ist die Blutspende möglich. Infos hierzu und zu vielen weiteren Fragen auf der Internetseite www.drk-blutspende.de

Einige ausgewählte DRK-Blutspendetermine in der Region:

DI

08.02.2022

Gronau 31028 
Norddeutsches Lachszentrum 
Burgstraße 26
15:00 – 19:30 Uhr

MI

09.02.2022

Alfeld 31061 
Kath. Pfarrzentrum 
Marienstraße 1
12:00 – 19:00 Uhr

Terminreservierung möglich.

DO

17.02.2022

Lamspringe 31195 – Woltershausen 
Gasthaus ‘Brauner Hirsch’ 
An der Halbe 23
16:00 – 19:30 Uhr

 Termin reservieren »

MI

23.02.2022

Sibbesse 31079 
Friedrich-Busse-Schule 
Schulstraße 2
15:30 – 19:30 Uhr 

Termin reservieren »