Privatkoch David Nagel setzt Maßstäbe  

Event-Catering: Stullenparty oder 5-Gang-Menü

„Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks”: So schreibt es David Nagel auf seiner Visitenkarte. Eine Internetseite gibt es nicht. Auf Instagram sind seine individuellen Angebote zu sehen. Seit mehr als zwei Jahren hat sich der 44-jährige Koch einen Namen im Bereich Party-Service und Catering gemacht. Vielen sind er und seine Frau Melanie Nagel-Lillig vom Alfelder Biergarten bekannt. Mit der Gaststätte „Zum Forellental“ in Rheden hat das Ehepaar nun einen festen Standort, von dem aus der Party-Service organisiert wird und in dem es zukünftig Event-Gastronomie anbieten kann. Die SIEBEN:regional hat mit dem gebürtigen Delligser David Nagel über seinen Werdegang und seine Pläne gesprochen.

Herr Nagel, wie sind Sie zum Kochen gekommen?

„Auf alle Fälle durch den italienischen Teil meiner Familie. Meine Mutter Adele, die in Delligsen ein Lokal geführt hat, und mein Onkel Salvatore Paparo, der leider kürzlich verstorben ist, haben mich sehr geprägt. Dankbar bin ich meinem Lehrherren Jens Ruhland. Bei ihm habe ich mein Handwerk gelernt und konnte mein Wissen in gastronomischen Betrieben wie dem Maritim Airport und dem Sheraton in Hannover erweitern. Weitere berufliche Stationen waren Cuxhaven, die Schweiz und Italien. Außerdem habe ich als gastronomischer Leiter der Braunschweiger Markthalle gearbeitet und die Ausbildereignungsprüfung absolviert.

Welche besonderen Leistungen im Bereich Catering und Party-Service bieten Sie an?

„Wie Sie bereits gesehen haben, pflege ich keine Internetseite. Im persönlichen Gespräch frage ich meine Kunden und Kundinnen, was sie gerne essen. Danach entwickele ich ein persönliches Angebot.
Nach Wunsch koche ich direkt in der Küche meiner Auftraggeber, bringe Geschirr, Gläser, Besteck mit und nehme dieses nach der Veranstaltung wieder mit. Gern liefere ich aber auch beispielsweise Fingerfood oder serviere „Stullen“ mit dem beliebten Gaues-Brot, das wir auch im Alfelder Biergarten anbieten.
Ob Komplettprogramm mit 5-Gang-Menü, Firmen-Catering oder im Garten die Stullenparty: Die deutsche Küche mit internationalen Einflüssen und regionale Produkte stehen bei mir im Vordergrund. Außerdem kreiere ich gern etwas Neues, um meine Kunden zu überraschen: So ist beispielsweise der auf dem Alfelder Weihnachtsmarkt beliebte Enten-Burger entstanden.“

Warum haben Sie sich zusätzlich zum Catering-Service für ein Restaurant entschieden?

„Unser Angebot wird so gut nachgefragt, dass wir auf der Suche nach geeigneten Räumen für die Lagerung und Zubereitung unserer Speisen waren. Der Kontakt zum ehemaligen Betreiber, der in Rheden weiterhin eine Forellenzucht betreibt, war ein Glücksfall.
Wir verfügen nun über einen großzügigen Küchenbereich zum Vorbereiten und können die Gaststätte beispielsweise für Familienfeiern von 10 bis 60 Personen als Event-Location anbieten. 2025 planen wir dann, das Restaurant und den angeschlossenen Biergarten wieder regelmäßig zu öffnen. Aufgrund der bereits gebuchten Party-Service-Termine ist das in diesem Jahr noch nicht möglich.“

Wann werden Sie wieder im Alfelder Biergarten anzutreffen sein?

„Andy Armbrecht, der Onkel meiner Frau, würde den Biergarten im Auenpark gern so früh wie möglich wieder eröffnen. Und auch wir sind dann wieder dabei. Leider spielt das Wetter bisher nicht mit. Der Untergrund ist noch völlig durchnässt, da müssen wir abwarten.
Aber am Vatertag, 9. Mai, haben wir als Biergarten-Team zusammen mit Albert Jaworski, dem neuen Inhaber des Mediahauses (ehemaliges Grünes Warenhaus), und Getränke-Perl ein Event am Bahnhof 8 geplant, sodass allen Biergarten-Fans die Wartezeit nicht zu lang wird.
Ab 10:30 Uhr servieren wir Bier, Burger, Wein, Sekt und Cocktails sowie Musik mit DJ und freuen uns auf einen Tag voller Freude und Gemeinschaft. Weitere Events an diesem Standort mit unseren Partnern sollen im Laufe des Jahres zusätzlich zum Biergarten im Auenpark folgen.“ (sr)

David Nagel
Jägerstr. 5
31061 Alfeld
Tel.: 0176 2271 1562
E-Mail: davidnagel@freenet.de
Instagram: Nagel.catering

Fotos: Nagel Catering und Susanne Röthig

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Foto: Dr. med Anne M. Wilkening GmbH
10 Jahre Fachpflege in Alfeld