Foto: Pixabay

Osterferienangebot

28.03.2022

Der Stadtjugendring Alfeld e.V. und die Jugendpflege der Stadt Alfeld sind sehr froh, endlich wieder im Alfeld-Rockt Café Angebote für Kinder und Jugendliche machen zu können. Die ersten sind Termine für die anstehenden Osterferien, die im Folgenden erläutert werden. Wem jetzt auffällt, dass das schon einmal mehr Angebote in den Osterferien gewesen sind; das ist vollkommen richtig. Aus aktuellem Anlass sind die beiden Jugendpfleger Jens Klaus und Aaron Voß in die Aufnahme und Betreuung der in Alfeld ankommenden Flüchtlinge eingebunden. Zugleich wird ein Offene-Tür Angebot im Alfeld-Rockt Café vorbereitet, das sich auch an ukrainische Kinder und Teenager wenden soll. 

Aktionen des Stadtjugendringes Alfeld e.V. und der Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine)

Bastelangebot

Wie bereits in den letzten beiden Jahren können auch in diesem Jahr zur Osterzeit Bastelsets (geeignet für Kinder ab 10 Jahre) im Alfeld-Rockt-Café abgeholt werden. In diesem Jahr können die Kinder einen verrückten Gockel aus Holz basteln, der bei der Betätigung einer Kurbel zum Leben erwacht und seinen Kopf und Schwanz bewegt. Bei der farblichen Gestaltung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Die Bastelsets „Verrückter Gockel“ können für einen Betrag von 3,00 Euro in der Zeit vom 28.03.2022 – 01.04.2022 während der „offenen Tür“ der Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) von 15:00 Uhr – 18:00 Uhr im Alfeld-Rockt-Café (Bahnhofstraße 14 in 31061 Alfeld) abgeholt werden.

Die Aktion wird organisiert vom Stadtjugendring in Kooperation mit der Jugendpflege. Der eingesammelte Betrag kommt anschließend eins zu eins der Alfelder Tschernobyl Hilfe e.V. zu Gute. Wer möchte, kann natürlich gerne auch mehr als den festgesetzten Betrag von 3,00 Euro spenden.

Weitere Aktionen der Jugend­pflege während der Osterferien

 Für alle, die gerne Neues entdecken oder erschaffen, haben wir während der Osterferien genau das richtige Angebot! Die Jugendpflege der Stadt Alfeld (Leine) bietet, zusammen mit dem Explore Sciencecenter Hildesheim, zwei Workshops zu den Themen Experimentieren und Programmieren an.

Experimentierworkshop

In diesem Workshop werden chemische und physikalische Experimente mit Haushaltgegenständen und Haushaltschemikalien durchgeführt. Das Angebot findet am 06.04.2022 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Alfeld Rockt Café statt und ist für Teilnehmer:innen im Alter von  6-10 Jahren geeignet.

Programmierworkshop

In diesem Workshop werden erste Schritte der Programmierung kennengelernt. Dabei wird mit der Programmiersprache Scratch gearbeitet. Anschließend folgt die textbasierte Programmiersprache C/C++, um z.B. Sensoren auszulesen. Das Angebot findet am 13.04.2022 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Alfeld Rockt Café statt und ist für Teilnehmer:innen im Alter von  10-14 Jahren geeignet.

Da die Anzahl der Teilnehmer:innen bei den Workshops begrenzt ist, ist eine Anmeldung per Email an info@jugendpflege-alfeld.de, erforderlich.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
„Im Grunde nichts …“