Foto: Pixabay

Noch Plätze frei bei kostenfreien Ferienangeboten

26.07.2021 (red)

Noch Plätze frei bei spannenden, kreativen und lehrreichen „LernRäumen 4“ – VHS Hildesheim veranstaltet in den Sommerferien 2021 erneut kostenfreie Ferienangebote des Kultusministeriums

In den Sommerferien 2020 hat das Kultusministerium erstmals zusammen mit niedersächsischen Erwachsenenbildungseinrichtungen sehr erfolgreich das Förderprogramm „LernRäume“ für Kinder und Jugendliche veranstaltet. Nun gehen die „LernRäume“ bereits in die vierte Runde und werden somit auch in den Sommerferien 2021 wieder angeboten. 

Durch die „LernRäume“ sollen Kinder und Jugendliche zusätzliche Unterstützung durch freiwillige, außerschulische kostenlose Bildungsangebote erhalten, wodurch eine altersangemessene Form der Förderung erzielt werden soll. Dabei bieten die „LernRäume“ nicht nur spielerischen und kreativen Spaß am Lernen in außerschulischen Lernorten, sondern stärken daneben insbesondere die Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, Persönlichkeits- und Motivationsstärkung oder Selbstwirksamkeit sowie Basiskompetenzen. Neu dabei ist außerdem auch die Ermöglichung von Bewegungserlebnissen und die Gesundheitsförderung.

Insgesamt sind in ganz Niedersachsen 500 „LernRäume“ für die Sommerferien 2021 geplant, wodurch 7.600 Schülerinnen und Schüler erreicht werden sollen. Die Durchführung der „LernRäume 4“ übernehmen insgesamt 61 niedersächsische Bildungseinrichtungen in ihren Landkreisen und Kommunen. Die VHS Hildesheim beteiligt sich ebenfalls wieder gerne an diesem Programm und bietet während der Sommerferien (22.07.-01.09.2021) 20 kostenfreie Angebote für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 1-10 an, die eine spannende, kreative aber auch lernfördernde Ferienzeit versprechen.  So gibt es neben kreativen Angeboten wie Manga zeichnen, dem Erstellen von Animationsfilmen, Bastelangeboten, Bauen von Mini-Bienenhäusern, auch Lernen mit Hund(en), Theater- und Bewegungsangebote sowie lernfördernde und zugleich spaßige Angebote wie Englisch im Alltag,  Crashkurse in deutscher und englischer Grammatik, Filme/Videos auf Englisch verstehen oder sogar Bewerbungen schreiben. Einige „LernRäume“ haben noch freie Platzkontingente!

In der Geschäftsstelle Alfeld finden zwei Angebote statt:

  • „Zeit für kleine und große (Super-)Heldinnen und Helden – Theaterprojekt“, 27.07.-29.07.2021, 12:00-15:00 Uhr
  • „Mini-Bienen-Hotels basteln“, 19.08.2021, 09:00-13:00 Uhr

Die übrigen „LernRäume“ finden in der VHS Hildesheim am Pfaffenstieg sowie im Regional Büro Sarstedt statt. 

Wichtig: Teilnehmende müssen für die “LernRäume” verbindlich angemeldet werden. Eine spontane Teilnahme ist nicht möglich, bei Krankheit muss eine Abmeldung erfolgen. 

Aufgrund der Corona-Maßgaben ist die Teilnehmerzahl jeweils beschränkt.

Anmeldung unter 05121 9361-111 oder anmeldung@vhs-hildesheim.de

Informationen unter 05121 9361-351 oder schiller@vhs-hildesheim.de 

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Bäume pflanzen statt Wahlkampfartikel verteilen