Neues vom Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth

Gewinnen Sie mit St. Elisabeth

Das Wohn- und Pflegezentrum ist nun seit einem guten Jahr im Neubau angekommen. Die Mitarbeiter sowie die Bewohner haben sich gut in dem neuen Haus eingefunden. Die Fertigstellung der Gartenanlage wurde sehnsüchtig von allen erwartet, sie kann nun seit einigen Wochen genutzt werden. Besonders stolz ist die Einrichtung auf den behüteten Gartenbereich für demenziell Erkrankte,  der noch in der Entstehungsphase ist.  

Das St. Elisabeth hat eine Kapazität von 120 Einzelzimmern mit eigenem Badezimmer. Es werden Kurzzeit – / Verhinderungspflegen oder stationäre Pflege angeboten.  

Der Bauvorgang ist natürlich noch immer in vollem Gange, das betreute Wohnen wird vorraussichtlich im Frühjahr 2024 fertiggestellt. 30 Apartments für seniorengerechtes Wohnen mit Terrasse oder Balkon werden derzeit gebaut und stehen im Anschluss zur Vermietung. 

Eine Musterwohnung wird bald zur Verfügung stehen.  Heike Schreiber (Einrichtungsleitung) steht gerne für Fragen zur Verfügung. „Unser Wohn- und Lebensraumkonzept ist in diesem Umfang einzigartig.“  

Falls einmal mehr Unterstützung im Alltag benötigt wird, ist die Tagespflege „Seniorentreff St. Elisabeth“  die erste Anlaufstelle. Unter der Leitung von Vanessa Soares, findet dort ein vielfältiges Programm für die Senioren statt: Gedächtnistraining, gemeinsames Singen, Backen und Kochen sind einige Beispiele, die vor Ort durchgeführt werden. „Zudem bieten wir mit unserem Bus Tagesausflüge in die nähere Umgebung an. Unsere Tagespflege betreut montags bis freitags bis zu 16 Gäste von 8:00-16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Schnuppertag“, so Vanessa Soares. 

„Derzeit haben wir nur noch wenige freie Zimmer, sodass wir in naher Zukunft eine volle Auslastung erwarten. Wir danken unseren Mitarbeitenden für die hervorragende Pflege, die geleistet wird. In allen Bereichen sind sie motiviert und engagiert, den Pflegealltag für die Bewohnerinnen und Bewohner so angenehm wie möglich zu gestalten“, äußern sich Antigona Dautoska und Habibe Köhler zufrieden.

Unser Gewinnspiel:
Sie  entdecken unseren Bus (Seniorentreff St. Elisabeth), dann machen Sie schnell ein Foto vom Bus gerne mit Ihnen, wenn Sie mögen. Anschließend posten Sie das Foto bei Facebook, das Verlinken vom Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth bitte nicht vergessen.
Schicken Sie uns gerne per Mail Ihre Kontaktdaten, sodass wir Sie erreichen, wenn Sie der/die glückliche Gewinner*in sind. (pflegedienstleitung@wpz-st-elisabeth.de)
Unter den Teilnehmern verlosen wir 5 x 20 Euro Gutscheine von regionalen Supermärkten. 
Einsendeschluss ist der 30. Oktober 2023, 23:59 Uhr.
Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.
Einrichtungsleitung: Heike Schreiber 05181 809 448
PDL und stellv.: Antigona Dautoska, Habibe Köhler  05181 809 450 
Tagespflege: Vanessa Soares 05181 809 523

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Von Klassik bis Rock und Pop mit Katharina Garrard