Neue Geschäftsräume

Der ambulante Pflegedienst von Sabine Paland ist umgezogen.

Runder Geburtstag, Umzug und ein Ausbildungsplatz
„Wir sind jetzt an der Hildesheimer Straße 65 (ehemals Rogge) zu finden“, erläutert Sabine Paland.

1994 hat die ausgebildete staatlich examinierte Krankenschwester den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt.
„Ich hatte damals ein Auto, habe die Büroarbeiten, die damals deutlich weniger waren, zu Hause erledigt und war hier in der Gegend der erste private ambulante Pflegedienst“, erinnert sich die 66-Jährige.
Heute betreut sie mit 25 Mitarbeitenden (Pflegekräfte und Hauswirtschaftsteam) sowie derzeit zwei Auszubildenden ihre Patienten und Patientinnen in Alfeld, Freden, Delligsen und Grünenplan.

Familienbetrieb mit Leidenschaft
„Stets an Ihrer Seite“ nach diesem Motto arbeitet das Team des ambulanten Pflegedienstes. „Wir kennen die Sorgen und Nöte unserer Kundinnen und Kunden, sind Bezugsperson und teilweise die einzigen Ansprechpartner“, erläutert Sabine Paland. „Ob es um die Grundpflege, die Ausführung ärztlicher Verordnungen, Betreuungsleistung bei einer Demenzerkrankung, Anleitung von Pflegepersonen, Nachtwache, Verhinderungspflege, Haushaltshilfe oder die Vermittlung von Hausnotrufsystemen geht: Wir stehen unseren
Kunden und deren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite“, sagt die Pflegefachfrau. Die Leidenschaft, anderen zu helfen, hat sie auch an ihre Söhne Clemens und Christian weitergegeben. Beide arbeiten im Unternehmen und ihr Ehemann Udo Paland ist ebenfalls mit an Bord.
„Mit dem Umzug haben wir großzügige Räumlichkeiten für die Mitarbeitenden, ausreichend Platz für Schulungen und Beratung von Kunden und Angehörigen. Dazu kommt eine Vielzahl von Parkmöglichkeiten und die gute Erreichbarkeit“, freut sich Sabine Paland gemeinsam mit ihrer Familie.

Tag der offenen Tür geplant
„Rückblickend auf 30 Jahre Pflegedienst danke ich vor allem meinen Mitarbeitenden, die mir zum größten Teil schon viele Jahre die Treue halten. Selbstverständlich werden wir den Umzug und den runden Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür feiern. Die Planungen laufen bereits. Den genauen Termin geben wir bekannt, wenn diese abgeschlossen sind.“
Ihr Wissen gibt Sabine Paland gerne weiter. Darum bietet sie auch zum 1. August 2024 einen Ausbildungsplatz zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau an.
„Der Pflegebedarf steigt weiter an und wir benötigen dringend gut ausgebildete Fachkräfte“, wirbt sie für ihren Beruf, der nach der Ausbildung viele Möglichkeiten der Spezialisierung und Qualifizierung durch Fortbildungen bietet. (sr)

Kontakt:
Häusliche Pflege
Sabine Paland

Hildesheimer Str. 65
31061 Alfeld
Tel.: (0 51 81) 24 250
E-Mail: info@pflegedienst-alfeld.de

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Der Teufel kommt in die Kirche