© NABU

NABU: Neue Bestimmungs-App für Amphibien und Reptilien erschienen

29.04.2021 (NABU)

Jetzt kostenfrei verfügbar / Ausführliche Beschreibungen, Rufe und zahlreiche Fotos helfen bei der Bestimmung

Im Rahmen des NABU Niedersachsen-Projektes „HerpetoMap – Die Fachplattform zur Meldung von Amphibien- und Reptilien-Vorkommen in Niedersachsen“ steht ab sofort eine neue Bestimmungs-App für Amphibien und Reptilien zum Download bereit, mit der alle in Europa lebenden Arten bestimmt werden können.

Die Grundlagen dieser neuartigen App wurden von der Universität Bamberg um Prof. Dr. Jorge Groß in Kooperation mit Fachwissenschaftlern und der Firma Initree entwickelt. Sie enthält bereits mehrere, zum Teil kostenfreie Bestimmungshilfen, zum Beispiel für Eulen, Ameisen, Bäume und Sträucher, Frühjahrsblüher oder auch Hummeln. Letztere ist ebenfalls aus einem NABU Niedersachsen-Projekt zum Hummelschutz hervorgegangen. Ab sofort können nun auch Amphibien- und Reptilienarten mit „ID-Logics“ auf einfache und motivierende Art und Weise bestimmt werden. 

Die App richtet sich dabei vor allem an interessierte Laien, soll aber auch fortgeschrittenen Naturfreunden eine gute Unterstützung bieten. Die App besitzt eine eigene Logik und ist fehlertolerant, sodass die Bestimmung stark vereinfacht wird. Zudem helfen ausführliche Beschreibungen, zahlreiche Fotos, liebevoll gezeichnete Details, Erklär-Videos sowie die Rufe der Amphibien bei der Bestimmung.

Besitzer*innen eines Smartphones oder Tablets können die kostenlose App „ID-Logics“ ab sofort für Android- oder Apple-Betriebssysteme herunterladen. Die Benutzung der Bestimmungs-App für die Amphibien und Reptilien ist ebenfalls kostenfrei. 

Links zur kostenlosen App:
itunes.apple.com/de/app/id-logics/id1309493227
play.google.com/store/apps/details?id=de.initree.idlogics&hl=de

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Alfeld – U-Bahn-Linie nimmt Betrieb auf …
Scroll Up