Mobile Hundefriseurin

In Alfeld und 20 Kilometer Umkreis

(red/mk)
Aus Interesse und Liebe zum Tier beschäftigt sich Christiane Heimann-Lies mit dem Thema Pflege von Hunden schon lange. In diesem Jahr hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht, zunächst noch nebenberuflich. 

Als zertifizierte Hundefriseurin verfügt sie über ein breites Fachwissen zu Schnitttechniken und Fellpflege. Gemeinsam mit den Kund*innen stimmt Christiane Heimann-Lies den Schnitttyp ab – egal ob für Mischling oder Rassehund. 

Da jeder Hund einen anderen Pflegebedarf benötigt und unterschiedliche Bereitschaft für den Friseurtermin mitbringt, variieren die Kosten – je nach Aufwand und Hundegröße – von 25 bis 60 Euro.  Der jeweilige Preis wird vorab abgesprochen.

Im Bereich Alfeld und bis zu 20 Kilometer Umkreis kommt die mobile Hundefriseurin mit allen notwendigen Utensilien für eine schicke Hundefrisur ins Haus. So sparen die Kund*innen Zeit, und für die Hunde fällt kein Stress durch ungewohnte Umgebung an.

Der Service der mobilen Hundefriseurin:

  • Fellpflege 
  • Scheren und Trimmen 
  • Scheren und Trimmen nach Rassestandard
  • Ohren- und Augenpflege
  • Krallen- und Ballenpflege
  • Entfilzungstechnik für schwere Fälle
  • Verschiedene Schnitttypen bei Mischling und Rassehund
  • Variationen von Schnitten
  • Fachgerechtes Baden und Duschen
  • Zähne putzen (Zahnreinigung)

Kontakt:
Mobile Hundefriseurin
Christiane Heimann-Lies
Tel: 0151 41 66 99 66
info@hunde-friseurin.de
www.hunde-friseurin.de

Weitere Beiträge
Wetteifern mit Gleichgesinnten
Scroll Up