Foto: BBK

LEBENSZEICHEN

21. März – 18. April 2021, Galerie im Stammelbach-Speicher, Hildesheim

01.03.2021 (red/ne)

Nachdem der Stammelbach-Speicher im vergangenen Jahr monatelang hatte schließen müssen, die Galerie verwaist war, hatte das Team des Bundes Bildender Künstler (BBK) im Herbst entschieden, eine Ausstellung unter dem Titel „Lebenszeichen“ zu zeigen. 

Die Künstler*innen sollten – ohne Jury – Arbeiten aus der Isolation des Lockdown zeigen, im wahrsten Sinne des Wortes ein Lebenszeichen geben. Und als dann die Ausstellung fast gehängt war, ein Hygienekonzept vom Landkreis genehmigt war, die Einladungen gedruckt und verschickt waren, da überraschte uns im November ein neuerlicher Lockdown. Nun möchte der BBK das Ausstellungsjahr 2021 mit eben dieser Ausstellung, mit eben diesem „Lebenszeichen“ beginnen. 

„Vielleicht noch immer mit Besucherbeschränkungen, mit Abstand und ohne Vernissage. Wir werden sehen. Auf jeden Fall aber soll gezeigt werden: Wir sind zurück! Wir sind wieder da!“ sagt Beata Brunnert, Pressereferentin des BBK Hildesheim. 

Vernissage ist am 21. März 2021 um 11.15 Uhr.

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 11–18 Uhr
Galerie im Stammelbach-Speicher 
Wachsmuthstraße 20 / 21, 31134 Hildesheim  
Tel. 05121 868637
www.galerieimstammelbachspeicher.de


Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
tfn-Audiowalk in Ernst-Ehrlicher-Park
Scroll Up