Foto: Pixabay.com

Landkreis nimmt vier neue stationäre Impfstellen in Betrieb

08.12.2021, Landkreis Hildesheim

In der nächsten Woche nimmt der Landkreis Hildesheim mit mobilen Impfteams den Betrieb von vier stationären Impfstellen auf. Zwei Impfstellen sind in Hildesheim eingerichtet, jeweils eine in Alfeld und Sarstedt. Die Container-Impfstelle am Gesundheitsamt schließt, die letzten Impfungen finden dort am 10. Dezember statt. Für diejenigen Einrichtungen, in denen nur nach vorheriger Terminvereinbarung geimpft wird (s. u.), ist das Buchungsportal unter www.terminland.eu/hildesheim-sonderterminbuchung ab Donnerstag, 9.12., 8 Uhr freigeschaltet.

In der Anmeldemaske kann die gewünschte Impfstelle ausgewählt werden. Bei allen Impfstellen werden Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen vorgenommen. Grundsätzlich wird mit einem mRNA-Impfstoff entsprechend der aktuellen STIKO-Empfehlung geimpft. Wie immer gilt: Unbedingt mitzubringen ist ein Ausweis und – wenn vorhanden – das Impfbuch. Für einen zügigen Ablauf empfiehlt es sich, den für die Impfung notwendigen Anamnese- sowie den Einwilligungs- und Aufklärungsbogen bereits ausgefüllt mitzubringen. Die Dokumente stehen auf der Website des RKI zum Download zur Verfügung (https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html).

Die Impfstellen im Einzelnen:

Alfeld, Veranstaltungszentrum Artra
Adresse: Hildesheimer Straße 18, 31061 Alfeld
Öffnung: ab Dienstag, 14. Dezember
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, jeweils 9 bis 16 Uhr

Hildesheim-Nord (ehem. Tüpkergebäude)
Adresse: Carl-Zeiss-Straße 17, 31137 Hildesheim
Öffnung: ab Montag, 13. Dezember
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils 9 bis 16 Uhr
Wichtig: Impfungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung

Hildesheim-Mitte (Arnekengalerie)
Adresse: Arnekengalerie (EG, ehem. Reformhaus), Arnekenstraße 8, 31134 Hildesheim
Öffnung: ab Dienstag, 14. Dezember
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, jeweils 9.30 bis 18 Uhr
Wichtig: offenes Impfen (ohne Terminvergabe)

Sarstedt
Adresse: Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 15, 31157 Sarstedt
Öffnung: ab Dienstag, 14. Dezember
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, jeweils 9 bis 16 Uhr
Wichtig: Impfungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung (Spontanimpfungen sind nur in begrenztem Umfang möglich und mit längeren Wartezeiten verbunden)

Wichtig: Impfungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung (Spontanimpfungen sind nur in begrenztem Umfang möglich und mit längeren Wartezeiten verbunden)Hinweis zum 24.12. und 31.12.: An Heiligabend und Silvester erfolgen in allen Impfstellen die letzten Impfungen um 11 Uhr. Am 25. und 26.12. sowie am 1.1.2022 haben die Impfstellen geschlossen.

Weitere Beiträge
Warnstufe 2 im Landkreis Hildesheim: Was gilt?