Foto: Florian Arp

infa 2022

Re-Start zum Messejubiläum: 15. bis 23. Oktober  2022

Die SIEBEN: verlost 5×2 Tages-Freikarten.
Bitte eine E-Mail mit Betreff: “Infa – Gewinnspiel 2022”,
mit Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer versehen.
Senden Sie diese bitte bis zum 11. Oktober 2022 an
redaktion@sieben-region.de.
Unter allen ­Einsendungen ­entscheidet das Los, den Gewinner*innen geht dann ein TICKETCODE per Mail zu.
Viel Glück! Ihre SIEBEN: regional

Die infa, Deutschlands erfolgreichste Erlebnis- und Einkaufsmesse, kehrt nach einem Jahr pandemiebedingter Pause nach Hannover zurück. Rechtzeitig zur 75-Jahr-Feier der Deutschen Messe wird auf der infa vom 15. bis 23. Oktober kräftig mitgefeiert. Mit über 500 Ausstellern in sechs Messehallen und acht bunten Themenwelten. infa-Projektleiterin Klaudia Kohl: „Nachdem wir im letzten Jahr die infa absagen mussten, freuen wir uns alle sehr, dass wir nun wieder Messen veranstalten können.“ 

Das Besondere an der infa, die im Wirtschaftswunderjahr 1954 an den Start ging, ist seit jeher der einzigartige Mix aus Shoppingerlebnis, Unterhaltung und Information. Zu Shoppen gibt es nahezu alles, was das Leben schöner macht. So zum Beispiel in der Themenwelt „Markthalle“. Hier finden die Besucher eine Vielzahl von regionalen, nationalen und internationalen Spezialitäten – sowohl für Zuhause als auch zum Genießen vor Ort. Darüber hinaus gibt es hier auch zahlreiche nützliche Küchen- und Haushaltsutensilien. Angesagte Streetfood-Spezialitäten gibt es übrigens auch in diesem Jahr – und zwar auf der Food-Truck-Plaza auf dem Freigelände.

Hier finden Sie Ihr Thema

LEBENSART

Für luxuriöses Mobiliar und edle Mode steht seit vielen Jahren die Themenwelt „LEBENSART“. Hier trifft der gehobene regionale Einzelhandel auf ein Publikum, das auf der Suche nach dem Besonderen ist. In der „LEBENSART“ ist auch das „Forum Kunst & Design“ beheimatet mit Kunsthandwerkern, die mit hochwertig gestalteten Unikaten kommen. Außerdem wird es in der Halle tägliche Umstyle-Aktionen mit dem hannoverschen Star-Frisör Khalil geben.  

Bauen & Wohnen

Wer sich neu einrichten will ist bei „Bauen & Wohnen“ genau richtig. Hier hat man – unterteilt in die Bereiche „Wohnen & Ambiente“ und „bauen“ – sowohl die Möglichkeit sich neu einzurichten, als auch Renovierungs- oder Bauvorhaben voranzutreiben. Die Besucher finden eine Auswahl an Einbauküchen renommierter Hersteller, maßgeschneiderte Sitz- und Wohnlandschaften, Box-Spring-Betten, neueste Einrichtungstrends, ebenso wie Heizungsanlagen, Fenster, Türen, Rollläden, Jalousien, Bedachungen und vieles mehr.

Themenwelt „Christmas“ 

Zu den absoluten Highlights der infa gehört – ganz klar – die Themenwelt „Christmas“. Hier dreht sich schon im Oktober alles um das schönste Fest des Jahres, es gibt Christbaumschmuck, Weihnachtskarten, Adventskalender, weihnachtliche Deko sowie festliche Leckereien.

Infa kreativ: das Messe-Highlight für alle DIY-Fans

infa Balance

Mode, Schönheit und Gesundheit – das sind die Themen in der „infa Balance“ sowie der „Beauty & Style“. Bei „Beauty & Style“ findet das vornehmlich weibliche Publikum angesagte Mode, Taschen, Schmuck, Accessoires, Kosmetik, Haarstyle-Produkte. Hier treffen die Besucher übrigens auch auf eine „echte“ Meerjungfrau… Die „infa Balance“ dagegen ist die perfekte Anlaufstelle für gesundheitsbewusste und ganzheitlich orientierte Menschen, die sich über neueste Trends, Produkte und Angebote informieren und beraten lassen möchten. 

Basar der Nationen 

Internationalität herrscht im „Basar der Nationen“. Hier vermischen sich Sprachen, Düfte und Eindrücke aus der ganzen Welt, zahlreiche Händler bringen Schönes, Nützliches und Köstliches aus ihren Heimatländern mit. Der „Basar der Nationen“ ist auch Standort der „Piazza Italia“, die, wie der Name vermuten lässt, sowohl mit italienischer Mode als auch mit Spezialitäten begeistert. 

Gaumenfreuden in der „Markthalle“

Mehr als ein Shoppingparadies 

Doch wie eingangs erwähnt, ist die infa weitaus mehr als „nur“ ein Shoppingparadies. Denn erst der Mix aus Produktvielfalt, Unterhaltung und Information macht die infa zur echten Erlebnismesse. Schon im Eingang werden die Besucher mit außergewöhnlicher Stelzenkunst begrüßt, es gibt Musik-Acts sowie prominente Gäste in der Show-Küche der „Markthalle“ – unter anderem NDR-Bingo-Bär Michael Thürnau.

Zu den Neuheiten der diesjährigen infa zählt auch die „Hannover Lounge“ in der Themenwelt „Bauen & Wohnen“. Hier diskutieren, referieren und talken täglich Experten der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zu aktuellen Themen wie Energiesparmaßnahmen, altersgerechtes Sanieren, Solartechnik, aber auch über aktuelle Entwicklungen im Baugewerbe. 

Infa kreativ: rund ums Handarbeiten, Basteln und Gestalten

 Am ersten Wochenende 

Glänzender Chrom und PS-Starke Motoren rollen am ersten infa-Wochenende aufs Messegelände. Dann heißt es nämlich willkommen zur großen, zweitägigen Oldtimer-Parade.

Ebenfalls am ersten Wochenende und am Montag steigt die infa kreativ“. Das dreitägige Kurzspecial ist das Messe-Highlight für alle DIY-Fans mit einer großen Produktpalette rund ums Handarbeiten, Basteln und Gestalten sowie einem umfassenden Workshop-Programm.

Mit kulinarischem Angebot präsentiert sich die „Markthalle“

Am zweiten Wochenende 

Das zweite Wochenend-Special ist die infalino am 22. und 23. Oktober. Infalino ist DIE Messe für werdende Eltern und junge Familien mit zahlreichen Ausstellern sowie einem informativen Vortragsprogramm. Begleitet wird infalino von einem großen Kinderfest mit Hüpfburg-Spaß, Mitmachaktionen u.v.m.

Die infa 2022 – für die Messe-Macher ein Signal in Richtung Zukunft, auch wenn sie insgesamt ein wenig kleiner ausfällt als in der Vergangenheit. infa Projektleiterin Klaudia Kohl: „Die wirtschaftlichen Herausforderungen der letzten zwei Jahre, die Inflation sowie Lieferschwierigkeiten aufgrund des Ukraine-Krieges haben auch viele unserer Aussteller betroffen, sodass das Warenangebot in diesem Jahr etwas abgespeckter ausfällt. Dennoch garantieren wir ein unvergessliches Live-Erlebnis mit tollen Produkten und einem bunten, umfassenden Rahmenprogramm. Denn Messen sind und bleiben auch in Zukunft Orte der Zusammenkunft, der Begegnung und des Austausches.“

infa 2022 – vom 15. bis 23. Oktober, Messegelände Hannover, täglich von 10 bis 18 Uhr. Alle Infos: www.meine-infa.de 

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Wärme und Wohlbefinden