Foto: Pexels

Geändertes Anmeldeverfahren der Schulen

(29.04.2020 / Landkreis Hildesheim)
Wer sein Kind für den 5. Jahrgang der weiterführenden Schulen in der Trägerschaft von Landkreis oder Stadt Hildesheim anmelden möchte, sollte sich den Starttermin 6. Mai eintragen. Bis zum 8. Mai 2020 nehmen die Gesamtschulen und Gymnasien die Anmeldungen entgegen, alle anderen Schulformen bis zum 12. Mai 2020. Auch nach Beendigung ihrer Frist nehmen die Schulen Schüler*innen im Rahmen ihrer freien Kapazitäten auf.

Die Anmeldetermine der einzelnen Schulen sind auf der Website des Landkreises Hildesheim unter www.landkreishildesheim.de/anmelde-termine/schulen zu finden. 

Die Schulen in freier Trägerschaft haben gesonderte Anmeldezeiträume. 

Für die Anmeldung sind das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse und die Geburtsurkunde (bei Abweichung vom herkömmlichen Sorgerecht ein entsprechender Nachweis) erforderlich. Je nach Schule müssen eventuell weitere Unterlagen vorgelegt werden, Informationen hierzu gibt es auf der Website der Schule.

Wichtig zu wissen: Das Anmeldeverfahren wird von den weiterführenden Schulen nur mit eingeschränktem persönlichen Kontakt durchgeführt werden können. Die weiterführenden Schulen entwickeln hierzu eigene Konzepte bzw. Verfahrensabläufe. 

Nähere Informationen dazu gibt es von den Schulen – telefonisch, per Mail oder auf der Website.

Weitere Beiträge
Das Wisentgehege Springe bittet um Spenden
Scroll Up