© pexels.com - andre furtad

Frauen. Leben. Land.

07.06.2022, (red)

LandFrauen sind kreativ.kantig.klasse 

Diese drei Worte stehen für die LandFrauen – die größte Frauen­organisation in Niedersachsen mit rund 62.000 Mitgliedern. 

Die LandFrauen setzen sich dafür ein, dass wir auch in Zukunft im ländlichen Raum nicht abgehängt werden. Dazu zählen beispielsweise die Hebammen- und Ärzteversorgung auf dem Land, das Schaffen von neuen Arbeitsorten – „Coworking“ im ländlichen Raum oder auch die Verbraucherbildung mit Kindern und Jugendlichen. 

Deshalb setzen sich die LandFrauen schon seit Jahren dafür ein, dass es wieder ein Schulfach „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ in unseren Schulen gibt. Leider hat auch im letzten Jahr eine Petition mit 14.497 Unterschriften an das Nds. Kultusministerium nicht zum Ziel geführt. Die LandFrauen bleiben aber hier auch am Ball. 

Ebenso fordern die LandFrauen das auch nach dem 69. Lebensjahr die Kosten für eine Mammographie übernommen werden. Der Brustkrebs hört ja nicht im Alter von 69 Jahren plötzlich auf. 

Das 3-Jahres-Thema lautet „Demokratie meint Dich!“ Wie wichtig speziell dieses Thema ist, können wir an den jüngsten Entwicklungen in Europa sehen. Die LandFrauen bieten Seminare, Workshops und Vorträge zu vielen interessanten Themen an. 

Weitere Infos: www.kreislandfrauen-alfeld.de 

Aktuelle Seminarangebote 

Mit Köpfchen durch den Supermarkt – Der Lebensmittelindustrie auf der Spur 

Ist auch wirklich drin was auf dem Etikett steht? Darüber klärt die Ernährungswissenschaftlerin Lisa Gerß aus Bad Pyrmont auf. 

Donnerstag, 02.06.2022 18.30 Uhr 
Meines Saal in 31079 Sibbesse, Almstedter Str. 45 
Kosten: 10 €/Person für Suppe und ein alkoholfreies Kaltgetränk 
Anmeldung unter kvlandfrauen-alfeld@web.de 

Waldbaden – Meditative Wanderung – ohne Worte 

Das bewusste und achtsame Spazieren im Wald kann mehr sein als nur ein Waldspaziergang. Waldbaden bringt uns in den Zustand tiefer Entspannung und innerer Ruhe. Waldbaden kann unterstützen, Stress abzubauen. Qigong-Übungen runden dieses Angebot noch zusätzlich ab. 

Gabriela Fuhrmann, Heilpraktikerin aus Bad Gandersheim wird uns anleiten. Lassen Sie sich einfach mal auf ein spannendes Abenteuer an einem frühen Sonntagmorgen ein. Dauer ca. 90 Minuten mit anschließendem gemeinsamen Mitbringfrühstück. (red) 

Sonntag, den 12.06.2022 8.30 Uhr 
Treffpunkt wird im Raum Lamspringe sein 
Kosten: 5 €/Person 
Den Treffpunkt und weitere Informationen erhalten Sie nach einer Anmeldung unter
kvlandfrauen-alfeld@web.de

Weitere Beiträge
Ohne erhobenen Zeigefinger