Foto: Pexels.com

Floh- und Kleidermarkt bei den Alfelder Stadtpiloten

(15.09.2020 / red/ne)

Am Donnerstag, 17. September von 12- 16 Uhr veranstalten die Stadtpiloten Alfeld gemeinsam mit der AWO Trialog einen Floh- und Kleidermarkt. „An den Ständen finden sich gut erhaltene Kleidung, Haushaltswaren, Spielsachen und schöne Dinge zu niedrigen und sozialverträglichen Preisen“, so Simone Blankenburg, Leiterin der Stadtpiloten. Im Mehrgenerationen Haus wird es selbstgebackenen Kuchen und Getränke geben. Dort können Besucher*innen des Flohmarkts drinnen und auch auf dem Außengelände verweilen. 

Bedingt durch die Einschränkungen zur Eindämmung der Corona Pandemie wird gebeten den Flohmarkt nur mit Mund-Nase-Schutz zu besuchen und auf den nötigen Abstand zu achten.

Wenn Sie weitere Informationen möchten, kommen Sie vorbei oder rufen Sie an:
Stadtpiloten Alfeld, Kurze Str. 5a, Telefon: 05181 829 24 49, Mobil: 0171-4845276

Weitere Beiträge
Friedhofskapelle Alfeld (Leine)
Bestattungen nur in kleinem Rahmen
Scroll Up