Foto: Django-Reinhardt-Festival

Endlich wieder Live-Musik!

Das 20. Django-Reinhardt-Festival findet statt! 

(01.07.2020 / red/ne)
Das allererste Musikfestival dieses Jahres, das nach allen Corona-Ausfällen durchgeführt werden kann, ist für den 24. und 25. Juli in Hildesheim geplant. An diesem Juli-Wochenende findet zum 20. Mal vor malerischer Burg-Kulisse das Django-Reinhardt-Festival statt,  auf Gut Steuerwald, Mastbergstraße 19. 

Der veranstaltende Verein unter der Leitung von Ricardo Laubinger sieht sich nach Abstimmung mit der Landesverwaltung in Hannover in der Lage, dann eventuell noch bestehende Corona-Vermeidungs-Auflagen sicher einzuhalten. An beiden Abenden (Einlass ab 18 Uhr, Beginn ab 19.15 Uhr, Eintritt 20,- €) werden je vier Bands erwartet. Höhepunkt am Freitag ist neben dem Kussi-Weiss-Ensemble aus Hildesheim/Berlin das Lulu-Weiss-Quartett aus der Pfalz. Am Samstag treten Gruppen aus Tschechien, den Niederlanden und Frankreich auf. Zu ihnen gehören berühmte Namen wie Feigeli Prisor, Watie Rosenberg, Sandro Lorier und Youri Lagrene.  (red/ne)

Nähere Informationen sind zu finden auf 
www.festival-django-reinhardt.de

Weitere Beiträge
Gemeinsam durch die Corona-Pandemie
Scroll Up