Duravit Designerserie ARTISAN LINES: Das Besondere für Ihr Bad

Handwerkskunst und filigrane Formen setzen Maßstäbe

Firma Holtzmann und Duravit präsentieren aktuell die hochwertige Design-Linie ARTISAN, die neben der Handwerkskunst auf filigrane Formen und außergewöhnliche Haptik Wert legt. 

Im Namen Duravit steckt nicht umsonst das Wort „durability“, zu deutsch Beständigkeit oder Langlebigkeit. In Zusammenarbeit mit den international ausgezeichneten Designern Philippe Starck, Christian Werner und Sebastian Herkner hat Duravit die ARTISAN LINES entwickelt, um Bäder in individuelle Räume voller Charakter zu verwandeln, die mit Qualität und Liebe zum Detail überzeugen und an denen ihre Nutzer und Nutzerinnen besonders lange Freude haben. 

Zu erreichen sind diese Eigenschaften gepaart mit dem Reiz des Besonderen durch individuelle Handarbeit, verantwortungsvolle Materialauswahl und sorgfältige Verarbeitung. Durch ihre Gradlinigkeit, organische Formgebung, Haltbarkeit und dezente Farben setzen die Linien Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit. Ein weiterer Baustein ist die Tatsache, dass in den Produktionsstätten in Hornberg, Schenkenzell, Meißen und Bischwiller nicht rein maschinell gefertigt, sondern fachkundig direkt Hand angelegt wird. Ob Waschbecken, Badmöbel, Spiegel, WC, Bidet, Armaturen und Badewanne: Die komplette Badausstattung kann auf das gewählte Design abgestimmt werden.

Der Silhouette einer blühenden Tulpe nachempfunden: Serie „White Tulip“ von Philippe Starck. Foto: Duravit
Verschiedene Geometrien treffen aufeinander: Serie „Vitrium“ von Christian Werner. Foto: Duravit

White Tulip, Vitrium oder Zencha: Holtzmann-Kunden haben die Wahl

Mit White Tulip hat Philippe Starck sein erstes komplettes Bad aus einer Hand geschaffen. Die außergewöhnliche Formgebung aller Komponenten der Serie folgt der organischen Silhouette einer blühenden Tulpe und entfaltet dadurch einen beinahe skulpturalen Charakter. Philippe Starck hat für White Tulip zwei Stilwelten mit einer Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten gewählt: „Nature“ für frische und von der Natur inspirierte Bäder und „Culture“ als Ausdruck von urbaner Kultiviertheit. Mit dem Komplettbad aus einer Hand steht höchsten Ansprüchen an Design und Hochwertigkeit nichts im Wege.

Bei der Serie Vitrium von Christian Werner treffen verschiedene Geometrien für einen minimalistischen Entwurf aufeinander. Unter anderem werden hier runde Aufsatzschalen mit einem geradlinigen Konsolenunterschrank kombiniert, während die geringe Möbeltiefe dafür sorgt, dass die Produkte der Serie auch auf beschränktem Raum Platz finden. Alle Waschtische dieser Serie werden zudem aus dem hochwertigen Mineralgusswerkstoff DuroCast gefertigt.

Mit Zencha hat der Design-Shootingstar Sebastian Herkner – inspiriert von traditionellen japanischen Ritualen und Handwerkskunst – eine durchdachte Badserie entworfen, die ungewöhnliche Aufsatzbecken mit puristischen Möbeln kombiniert. Auffälligstes Gestaltungsmerkmal von Becken und Badewanne ist die abgerundete Form, die in einem grazilen, weich nach außen gewölbten Rand mündet.

„Wer sein Bad neu plant oder ein bestehendes saniert oder renoviert, möchte viele Jahre Freude daran haben“, weiß Peter Gernandt, Leiter der Holtzmann-Niederlassung in Alfeld. „Unsere umfangreiche Badausstellung in Alfeld präsentiert ab dem 6. Juni das ARTISAN Design-Bad der Serie White Tulip. Außerdem sind in unserem Firmensitz in Ronnenberg die Linien Vitrium und Zencha zu sehen. Überzeugen Sie sich von Qualität, Ästhetik, Funktionalität sowie der handwerklichen Verarbeitung. Machen Sie aus Ihrem Bad einen Raum zum Wohlfühlen. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern.“ (sr)

Kontaktdaten:
Holtzmann & Sohn GmbH
Fachgroßhandel
Liebigstraße 3
31061 Alfeld
www.holtzmann.net

Unsere Badberaterinnen freuen sich über
eine Terminvereinbarung.
E-Mail: termin.alfeld@holtzmann.net oder
telefonisch unter (0 51 81 ) 80 59-80.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Tage des Kunsthandwerks