© michaelpetersohn

Die Niere

02.03.2022, (red/ne)

Dienstag, 8. März 2022, 20 Uhr, Theater- und Konzertsaal Gymnasium Alfeld

Eine Komödie von Stefan Vögel 
Mit Dominic Raacke, Katja Weitzenböck, Jana Kling, u.a / Komödie am Kurfürstendamm

Diese Komödie geht nicht an die Nieren, sondern ans Herz. Ihre pointierten Ping-Pong-Dialoge werfen die Frage auf, woran sich eine Liebesbeziehung misst, was man bereit wäre, für seinen Partner / seine Partnerin zu tun, bürgen, lügen oder ein Organ spenden?

Vor dieser Frage steht plötzlich Arnold, ein erfolgreicher Architekt, nachdem er gemeinsam mit seiner Frau Kathrin bei einer Vorsorgeuntersuchung war. Er ist kerngesund, doch bei ihr wurde ein Nierenleiden festgestellt, weswegen sie eine Spenderniere braucht. Er zögert, doch sein Freund Götz bietet sofort eine seiner Nieren an und hat auch noch dieselbe Blutgruppe wie Kathrin. Dadurch bricht ein regelrechter Hahnenkampf um die Organspende aus, bei dem alle Beteiligten Federn lassen müssen.  (red/ne)

www.kulturvereinigung-alfeld.de

Tickets:
Bürgeramt Alfeld (Leine)
Marktplatz 12, Alfeld 
Telefon: 05181 / 703-111
E-Mail: buergeramt@stadt-alfeld.de

Weitere Informationen:
Kirsten Strobell
Telefon: 05181 / 703-175
E-Mail: strobell.kirsten@stadt-alfeld.de