Der dickste Pinguin vom Pol

24.03.2022

Statt „Das Grüffelokind“ zeigt das Theater Fata Morgana am Samstag, 26. März, Sonntag, 27. März, Montag, 28. März sowie Dienstag, 29. März, das Stück „Der dickste Pinguin vom Pol“ für alle ab 4 Jahren im Theaterhaus Hildesheim.

Das Stück von Ulrich Hub erzählt die Geschichte eines kleinen Pinguins, der die Kälte am Südpol satt hat. Also springt er auf die nächste Eisscholle und beginnt seine abenteuerliche Reise nach Sardinien. Doch auch die tollste Reise wird irgendwann langweilig. Dem dicken Pinguin hilft da nur eins: sich den Bauch voll schlagen mit Fischstäbchen, seinem Leibgericht! Aber was ist, wenn alle Fischstäbchen aufgefressen sind? Was ist, wenn seine Eisscholle gänzlich geschmolzen ist? 

Insgesamt vier Vorstellungen finden am Samstag und Sonntag statt, jeweils um 11 und um 15 Uhr. Karten kosten 5 Euro für Kinder sowie 7 Euro für Erwachsene. Für Schulklassen und Gruppen gibt es am Montag, den 28. März, sowie am Dienstag, den 29. März, weitere Vorstellungen, jeweils um 9 und um 11 Uhr. Gruppenbuchungen sind im Service Center (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim), unter 05121 16931693 sowie per Mail an service@tfn-online.de möglich. Einzelkarten für die Vorstellungen am Wochenende sind außerdem online unter www.mein-theater.live erhältlich.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
Urlaubsfeeling mitten in der Innenstadt