Foto: Susanne Röthig

Dein Markt mit regionalen Produkten: REWE Matthes OHG

(01.09.2020 / sr)

REWE-Markt in Alfeld bietet regionalen Anbietern eine optimale Verkaufsmöglichkeit

Etwa 95 Prozent Stammkunden belohnen Angebot, Freundlichkeit der Mitarbeiter und beste Parkmöglichkeiten / Alfelder Tafel erhält regelmäßig Unterstützung

Neben dem üblichen Supermarktsortiment und vielen Bio-Angeboten bietet der REWE- Markt in Alfeld eine Vielzahl regionaler Produkte, die aus einem Umkreis von etwa 50 Kilometern stammen, an. „Angefangen hat alles vor etwa 10 Jahren mit Honig eines Alfelder Imkers. Es folgten Eier, Säfte und Kartoffeln“, erklärt Fred Matthes, der den REWE-Markt seit 2006 leitet. „Die heimischen Produkte verkaufen sich gut. Groß ist die Nachfrage besonders bei Bratwürsten und Fleischereierzeugnissen von Betrieben wie beispielsweise den Schlachtereien Hanke und Bartels aus dem Leinebergland.“ Obwohl der Platz an der Neuen Wiese begrenzt ist, gibt der Marktleiter den Anbietern vor Ort gern die Chance, ihre Produkte im REWE-Markt Alfeld zu verkaufen. „Ganz neu im Eingangsbereich haben wir Tomaten und Paprika aus dem Waldgarten Everode platziert und auch die HeimatChrunch-Müslis aus Lechstedt (Bad Salzdetfurth) kommen bei unseren Kunden bestens an.“ Auffällig ist das Regal mit den Hanf-Brotaufstrichen (Hanf-Streich) und Tees der Firma CannaWelt in Bio-Qualität. „Die noch relativ neuen Hanf-Produkte verkaufen sich gut und versprechen gesunde Ernährung durch die enthaltenen guten Fettsäuren, sodass unsere Kunden diese anscheinend immer öfter auf ihren Speiseplan setzen“, sagt Fred Matthes. Wichtig ist dem 51-jährigen Marktleiter dabei, dass die Anbieter zuverlässig liefern können.  

Fred Matthes, der den REWE-Markt mit angeschlossenem Getränkemarkt nach zweijähriger Tätigkeit als angestellter Marktleiter seit 2008 in Eigenverantwortung übernommen hat, hat diesen seitdem ständig weiterentwickelt und geht auf die Wünsche und Gewohnheiten seiner Kundschaft ein. Bäckerei Biel im Eingangsbereich und das Hanke-Frischemobil vor der Tür sind für ihn keine Konkurrenz, sondern bieten zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten. 42 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von denen die meisten schon viele Jahre im Markt arbeiten, sorgen mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft montags bis samstags von 7 bis 21 Uhr für ein schönes Einkaufserlebnis und der gepflegte Parkplatz garantiert fast immer einen Stellplatz. „Wir haben etwa 95 Prozent Stammkunden und dass sich unsere Kunden hier wohl fühlen, ist mir ganz wichtig“, sagt der Marktleiter, der in Eime wohnt und somit die Region bestens kennt. Außerdem unterstützt der Supermarkt regelmäßig die Alfelder Tafel. „Das ist ein soziales Engagement, mit dem wir auf regionaler Ebene gerne helfen“, so Fred Matthes. 

REWE Matthes OHG
Neue Wiese 5, 31061 Alfeld
und Rewe Getränke-Markt

Öffnungszeiten:
Montag – Samstag
7:00 – 21:00 Uhr

Kontakt:
05181-828014
05181-829612 (Getränkemarkt)

Weitere Beiträge
TfN-Theatergarten öffnet am 13. Juni
Scroll Up