Foto: SIEBEN: regional

Das bestellte Geschenk ist nicht rechtzeitig gekommen oder immer noch keine Idee?

Regionale Anbieter retten das Weihnachtsfest  

Warm, scharf, natürlich, bunt, informativ – Die regionalen Geschäft haben es im Angebot und gewährleisten kontaktlose Abwicklung

Tipp 1: Tischlermeister Stefan Schneider: Messer und Schneidbretter in große Auswahl, www.tischlerei-stefan-schneider.de,  Tel. 0171 995 8449  

Foto: SIEBEN: regional

Tipp 2: Sport- und Jagd Friedhoff: Warmes Outdoor-Outfit zum Wandern oder Joggen, Rucksack für längere Touren, perfekt sitzende Wandersocken plus Gutschein, um nach Weihnachten liefern zu lassen. www.sportundjagd-friedhoff.de,  Tel. 05181/5155 zu den üblichen Geschäftszeiten 

Foto: SIEBEN: regional

Tipp 3: Blumen-Terwort: Ein schöner Blumenstrauß ist eine Zierde für den Weihnachttisch, Lieferservice oder Verkauf am Hofladen, Kirchstraße 17 in Banteln  www.blumenterwort.de, Tel. 05182/6411    

Foto: SIEBEN: regional

Tipp 4: Alfeld on Leine: Kontaktlose Versorgung in der Krise z.B.
einfach mal stöbern

Foto: SIEBEN: regional

Tipp 4: alt-alfeld: Eine individuelle Stadtbesichtigung mit der eigenen Familie organisieren und dabei Zebra, Löwin, Eulen und einen Indianer entdecken. Unterstützt durch Bücher von alt-alfeld (auf www.alt-alfeld.de informieren und im alt-alfeld-Shop bestellen) , den Verein für Heimatkunde unter www.verein-fuer-heimatkunde.de  und die letzten drei Ausgaben der Sieben, die Sie unter hier finden, lernen Sie die Leinestadt einmal ganz anders kennen. Und im Anschluss die heimische Gastronomie testen und was Leckeres mit nach Hause nehmen. 

Foto: SIEBEN: regional
Foto: SIEBEN: regional

Das Team der Sieben
wünscht ein frohes Weihnachtsfest.  

Weitere Beiträge
Hilsbad Hohenbüchen geöffnet
Scroll Up