Come together Gospelchor in Brüggen

5. Juli 2022 in der Kirche „Maria zu den sieben Bergen“ in Brüggen um 19.30 Uhr.

Neu zugezogen in Brüggen steht auf dem Plakat, das seit einiger Zeit verteilt an Haushalte und an Gemeindekästen steht. „Endlich haben wir wieder ein Zuhause“, freut sich die Chorleiterin Magdalena Jorgas aus Ronnenberg.

Nach dem Wegzug aus Rheden, den Übungsabenden unter Coronabedingungen in Brunkensen bei einem Sängerehepaar und in der MZH in Eime hat der Chor nun seit einigen Monaten eine Bleibe gefunden. „Wir fühlen uns wohl und sind sehr dankbar, hier singen zu dürfen“, so eine Chorsängerin. So nach und nach kamen auch die Chormitglieder nach Corona wieder zurück, Übungsabende fanden statt und die Begeisterung steigerte sich bis zu der Entscheidung: „Wir wollen uns  hier in Brüggen vorstellen und für die Gemeinde singen.“ Es kann kein Konzert sein wie sie früher einmal waren, aber wir fangen klein wieder an!  Nicht nur Corona, nein auch der demografische Wandel hat dem Chor zugesetzt. Waren es einmal über 40 Sänger/innen, so sind es jetzt nur noch 30. Und so steht der Termin fest, der Chor singt am Dienstag, 5. Juli 2022 in der Kirche „Maria zu den sieben Bergen“ in Brüggen um 19.30 Uhr. Eintritt frei! Wem das gefällt, was dort geboten wird und Lust hat mitzusingen, ist gern gesehen. Der Chor übt jeden Dienstag von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr im DGH gegenüber der Kirche. „Unser Chor trägt den Namen „Come together“ – kommt zusammen und singt mit uns!“

Weitere Beiträge
Aus 2 Büros werden 1