Foto: MID STUDIO

Co-Optic – Die Sehexperten in Alfeld seit 1985

01.03.2021 (red/ne)
„Service ist für uns nicht bloß ein Wort, sondern ein Versprechen!“, so lautet die Devise des zwölfköpfigen Teams von Co-Optic in Alfeld. 

1985 hat das Traditionsgeschäft erstmals seine Pforten geöffnet, damals noch in der Sedanstraße 24. Im Januar 1992 wurde Co-Optic dann von Heidi Stammler und Bruno Kostrewa übernommen, beide ihres Zeichens staatlich geprüfte Augenoptikermeister. Der eine oder andere wird sich noch an das zweite Geschäft Blickpunkt Optik im Kaiserhof erinnern, das 1997 zusätzlich eröffnet wurde. Co-Optic, wie man es heute kennt, gibt es seit 2012, denn in der Leinstraße wurden die beiden Geschäfte Co-Optic und Blickpunkt seinerzeit unter einem Dach vereint. 

Hier werden mithilfe modernster Messtechnologie und der eigenen Meisterwerkstatt die individuellen Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden mit Sicherheit schnell und unkompliziert erfüllt. Doch ein Aspekt steht dabei immer an erster Stelle: eine persönliche Sehberatung nach Maß für zufriedene Kunden.

Mit einer professionellen, fachlichen und modischen Beratung sorgen die Sehexperten für bestes Sehen und Aussehen in Alfeld und der Region. 

Mittlerweile ist das Team auch in den sozialen Netzwerken aktiv und gibt auf Facebook und Instagram interessante Einblicke hinter die Kulissen. Ob Neuheiten und Trends, aktuelle Schaufensterdekorationen oder die „Brille des Monats“, hier erfährt man viele spannende und wissenswerte Dinge aus dem Augenoptikeralltag. Auch für Fragen und Anregungen steht das Team auf diesem Wege zur Verfügung. Service ist nun mal ein Versprechen und nicht bloß ein Wort.

Co-Optic in Alfeld
Leinstraße 40/41, 31061 Alfeld
Tel: 05181 25466
E-Mail: info@optik-in-alfeld.de

Öffnungszeiten: 
Montag – Freitag: 9 – 18 Uhr
Samstag: 9 – 14 Uhr

Foto: MID STUDIO

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need.

Weitere Beiträge
baw – events präsentiert „BB and the Blues Shacks“