Foto: Kulturring Hildesheim

Barockes Feuerwerk mit Maurice Steger und Martin Stadtfeld

Dienstag, 08.06.2021 um 18.30 Uhr und um 20.30 Uhr

01.06.2021 (red/ne)
Am 8. Juni zündet der Kulturring ein barockes Feuerwerk im Theater für Niedersachsen. Zu Gast sind der Ausnahmeflötist Maurice Steger und der deutsche Starpianist Martin Stadtfeld, die in zwei einstündigen Konzerten Werke von Bach, Boismortier und Händel zelebrieren. 

Maurice Steger, Solo-Blockflötist, Dirigent und Honorarprofessor an der Hochschule in Nürnberg, gehört zu den faszinierendsten und populärsten Künstlern auf dem Gebiet der Alten Musik. 

Sein musikalischer Partner, Martin Stadtfeld, begann seine Karriere mit dem Gewinn renommierter Wettbewerbe, wie dem Bach-Wettbewerb in Leipzig, und ist heute heimisch auf den berühmten Konzertbühnen der Welt und Gast bei großen Orchestern und Festivals. 

Verbunden durch ihre Künstleragentur, finden Steger und Stadtfeld endlich auch musikalisch zusammen, das Besondere daran: entgegen der historischen Aufführungspraxis wird hier barocke Musik auf der Blockflöte und modernem Klavier interpretiert. 

Die Veranstaltungen um 18.30 Uhr und um 20.30 Uhr werden ohne Pause gespielt und unterliegen den allgemeinen Hygieneregeln. 

Karten von 18,50 – 38 € erhalten Sie beim Kulturring und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Ermäßigung für Mitglieder; 50% Ermäßigung für Schüler und Studenten; 40% Ermäßigung für Schwerbehinderte und Erwerbslose. Die Abendkasse öffnet 45 Minuten vor Konzertbeginn.

www.kulturring-live.de

Weitere Beiträge
Tag des offenen Denkmals